Benutzerdefinierte Suche

Ist das ein gerechtfertigter Preis? (G3 PISMO)

  1. Dopey

    Dopey Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    66
    Dopey, 12.07.2006
  2. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    700 ist zu heftig.
     
    KonBon, 12.07.2006
  3. Turboplasma

    TurboplasmaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Der Verkäufer will ja nicht mal Mac OS X mitliefern, das ganze Angebot ist viel zu teuer. Man muss ja auch bedenken, dass viele zeitgemäße Funktionen mit diesem Gerät nicht möglich sind. Da hilft auch die Aufrüstung nicht.
     
    Turboplasma, 12.07.2006
  4. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    bernie313, 12.07.2006
  5. Dopey

    Dopey Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    66
    Okay, danke an Euch. Dann weiß ich zumindest schon mal weiter.
     
    Dopey, 12.07.2006
  6. Turboplasma

    TurboplasmaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist das Angebot ja Wucher. Bin mal gespannt ob das jemand kauft...:confused:
     
    Turboplasma, 12.07.2006
  7. Istari 3of5

    Istari 3of5MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.939
    Zustimmungen:
    989
    Ich habe vor zwei Jahren ebenfalls noch 700,– € für mein Pismo bezahlt. Damals waren 650 bis 750 € normal für die Standard-Ausführung. Meines war generalüberholt bei Apple, hatte einen neuen Akku, 500 MHz und 1 GB RAM. Somit war das schon ein Schnäppchen.

    Die Basiskonfigurationen gehen heute deutlich billiger über'n Tisch. Allerdings ist das von Dir verlinkte ziemlich gut ausgestattet und somit wohl der Preis gerechtfertigt. Ich musste Airport und 80 GB Festplatte noch nachrüsten, was nochmal ca. 300 € ausmachte. Somit hat mein Pismo da bereits ca. 1000 € gekostet. dazu kam noch ein Combo-Brenner.

    Schau Dir mal die Einzelpreise für Aiport (geht mittlerweile bei ebay zwischen 90 und 130 € weg, ich hab vor zwei Jahren noch 60,–€ bezahlt!), Speicher und Festplatten an. Dann wirst Du schnell verstehen, warum das Book so teuer ist. Ist ja auch ein Sammler- und KultBook, mit dem man auch heute noch recht gut arbeiten kann. Außerdem das beste Book das Apple je gebaut hat, sowohl in Punkto Design, als auch Haltbarkeit. da gibt es leider noch genug Fans, wie mich, die solche Preise dafür zahlen. ;)
     
    Istari 3of5, 12.07.2006
  8. Turboplasma

    TurboplasmaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Wurde mit Sofort-Kauf beendet!!!! Hallo? :hamma:
     
    Turboplasma, 12.07.2006
  9. Istari 3of5

    Istari 3of5MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.939
    Zustimmungen:
    989
    Das ist nicht realistisch, sondern Wunschdenken. Die Preise lagen schon immer weit unter dem, was bei ebay gehandelt wird. Und ebay gibt nunmal mittlerweile die Preise vor. Zeig mir einen, der sein Pismo für den Preis verkaufen würde. Zudem kann man nicht die Richtwerte für eine Basiskonfiguration aus dem Jahr 2000 mit einem auf aktuellen Satandard aufgerüstetes Book vergleichen. Wir reden hier wieder mal von Äpfeln und Birnen!

    Was nützen einem die schönsten Preislisten, wenn man nirgends ein Angebot für diesen Preis findet!!! :rolleyes:
     
    Istari 3of5, 12.07.2006
  10. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.850
    Zustimmungen:
    568
    Also ich will den Vollidioten sehen der 700€ für das Teil gelöhnt hat... ich hätte nämlich noch einen LC II hier rumstehen der ist auch noch locker seine 1200€ wert, Seltenheitswert! Meine Herren wie blöd muss man sein...

    Realistisch sind für dieses Gerät so um die 300€, das ist der Preis für den Geräte ähnlicher Ausstattung bei eBay tagtäglich weggehen. Wallstreets in der Regel um die 150-200€, Lombards so 200-300€ und Pismo in der Regel um die 300€ mit Aufpreis bei zus. Zubehör - aber 700€? Unbelievable...

    Das hier sind realistische Preise
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ein gerechtfertigter Preis
  1. Ralph S.
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    623
  2. LaLiLo
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    370
    Stargate
    16.07.2017
  3. Cinober
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    985
    WeDoTheRest
    05.07.2017
  4. iNyx
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    299
  5. oecologist
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    164