Ist das denn wohl der richtige Mac für mich (Switcher)?

mjh

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2004
Beiträge
214
Code:
Dual 1,8 GHz Power Mac G5 built to order 
900 MHz Frontside-Bus pro Prozessor
512KB L2 Cache pro Prozessor

2x 512 Modul Speichererweiterung (2 Dimms a 512MB)
Erweiterbar auf 4GB SDRAM

80 GB Serial ATA Festplatte
CD-RW/DVD-ROM Laufwerk (ComboDrive) - BTO -
ATI Radeon 9600 XT 128 MB  ADC/DVI
Gigabit-Ethernet
2x FireWire 400 + 1x FireWire 800
3x USB 2.0
AirPort-Extreme 
Bluetooth 

internes 56k Modem

Apple Keyboard
Apple Maus
Ich bin schon ein PC-Fanatiker ;) Es muss sauber laufen, darf nich hängen und muss mit mir mithalten.

Was mach ich mit dem System?
Arbeiten (Photoshop, Dreamweaver, Filemaker,...)
Spaß haben (INet, Musik, ab und zu spielen (was muss ich dann mal schauen))
Hobby (Radio streamen)

Tjo, einen Tipp hab ich scho bekommen: Kein Powerbook, der ist am Ende seiner Evolution. IMac könnt ich mir auch vorstellen, aber das oben geschriebene ist wohl besser als ein IMac.

Anschließen werd ich dann mein 18" Nec per DVI. Das sollte erstmal passen oder was meint ihr dazu?
 

peterli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.456
mjh schrieb:
Code:
Dual 1,8 GHz Power Mac G5 built to order 
900 MHz Frontside-Bus pro Prozessor
512KB L2 Cache pro Prozessor

2x 512 Modul Speichererweiterung (2 Dimms a 512MB)
Erweiterbar auf 4GB SDRAM

80 GB Serial ATA Festplatte
CD-RW/DVD-ROM Laufwerk (ComboDrive) - BTO -
ATI Radeon 9600 XT 128 MB  ADC/DVI
Gigabit-Ethernet
2x FireWire 400 + 1x FireWire 800
3x USB 2.0
AirPort-Extreme 
Bluetooth 

internes 56k Modem

Apple Keyboard
Apple Maus
Ich bin schon ein PC-Fanatiker ;) Es muss sauber laufen, darf nich hängen und muss mit mir mithalten.

Was mach ich mit dem System?
Arbeiten (Photoshop, Dreamweaver, Filemaker,...)
Spaß haben (INet, Musik, ab und zu spielen (was muss ich dann mal schauen))
Hobby (Radio streamen)

Tjo, einen Tipp hab ich scho bekommen: Kein Powerbook, der ist am Ende seiner Evolution. IMac könnt ich mir auch vorstellen, aber das oben geschriebene ist wohl besser als ein IMac.

Anschließen werd ich dann mein 18" Nec per DVI. Das sollte erstmal passen oder was meint ihr dazu?

Ich glaube eher, das du mit dem 1,8GHz G5 mithalten musst und nicht umgekehrt. Aber davon abgesehen, wäre es ein sehr gute Investition.
Am besten gehste mal in nen Apple-Laden und lässt dich beraten und testest selbst mal.

Viel Spass mit deinem zukünftigen Mac
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
Ist ein solides System, das du dir da ausgesucht hast, gute Leistung, kann man nicht meckern. Und IMHO auch besser ais iMac oder PB.

Andererseits ist halt dir Frage wozu du bei diesen Anwendungen solch Rechner brauchst. Photoshop läuft sogar auf meinem PB sehr gut, auf einem iMac ungleich besser... der Powermac dürfte sich spielen...
Wenn du nicht planst, 20megapixel Dateien zu überlebensgroßen Plakaten zu verarbeiten ist dieser Rechner etwas.... na, ja, mit sehr viel Spielraum dimensioniert...
 

Alfisto

Mitglied
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
81
Jo.. sieht doch super aus das Teil. Wäre froh wenn ich son Ding hätte. Aber mein iBook G4 ist auch schon dufte! ;)

Schlag zu!
 

Fortune_Hunter

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2004
Beiträge
397
Reicht auf alle Fälle. Hab auch diese Konfiguration nur ne größere Platte, dafür aber die kleinere Grafikkarte und bin noch nicht an irgendwelche Grenzen gestoßen.

Gruss Hunter
 

tk69

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
2.682
Und wo wird der neue Rechner gekauft?

Cu und Gruß
tk
 

norbi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge
3.516
Mit Einschränkungen bei den Spielen läuft das alles auch tadellos auf dem Mac mini mit 512 MB RAM, inkl. dem 18" NEC per DVI.

Glaub's oder glaub's nicht.

No.
 

mjh

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2004
Beiträge
214
Hm... Auch eine Alternative. Jetzt einen Mac Mini und dann in einem Jahr das neue PB G5...

Oder doch direkt ein PB (was mir eigentlich am liebsten wäre....)
 
Zuletzt bearbeitet:

fmb

Registriert
Mitglied seit
20.01.2005
Beiträge
3
Hi,
wieso ist mit dem MiniMac net gut spielen?
Gruss
Frank
 

Mani13

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
601
Wäre auch froh so ein DIng zu besitzen. Arbeiten ohne Ende.
Mani
 

Xander

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
548
fmb schrieb:
Hi,
wieso ist mit dem MiniMac net gut spielen?
Gruss
Frank
meiner meinung nach einzig und allein wegen der grafikkarte. für einige spiele mag sie zwar noch ausreichen, aber für modernere ala doom 3, hl2 etc. nicht mehr.

wobei der mac mini ja nicht dafür konzipiert wurde, wohl gemerkt ;D
 

Tensai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
fmb schrieb:
Hi,
wieso ist mit dem MiniMac net gut spielen?
Gruss
Frank
Gemeint sind wohl Spiele die eine bessere Graka mit mehr Speicher erfordern. Prinzipiell sollte alles, was auf dem iBook läuft auch auf dem mini gut laufen (eigentlich sogar sichtbar besser). Zudem ist der Grafik-Chip nicht wechselbar (aber das hatten wir ja schon beim iMac).