ist apple überfordert ?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von parka, 24.09.2003.

  1. parka

    parka Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    falsche prozessoren in den ersten neuen pbs,
    10.2.8 muss zurückgezogen werden, g5s mit langen
    lieferzeiten…

    ist apple vielleicht momentan ein bischen überfordert?
    haben sie sich ein bischen zuviel auf einmal vorgenommen?
    oder war der druck der ewig maulenden mac-user nach
    dem obligatorischen schneller, höher, weiter einfach zu stark?
     
  2. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
     

    Wo hast Du das her? Quellen bitte...
     
  3. parka

    parka Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    (siehe mactechnews.de)
     
  4. mactechnews.de schreibt viel, wenn der Tag lang ist.
     
  5. parka

    parka Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    sorry, .ut
    aber das ist albern.
    sie tragen schliesslich ihre infos aus vielen mac-seiten weltweit zusammen.

    beweis ihnen doch bitte erst das gegenteil, bevor du es als blödsinn abtust.
     
  6. lies Dir mal die Archive durch, dann wirst Du sehen, was ich meine.

    Z.B. MacOS X 10.3 - Nur noch Quarz Extreme?
    Oder: Der Hersteller des zur Zeit bei Apple verbauten Chips PowerPC 7457...
    Oder: (14. 03. 2003) MacOS X 10.2.5 in den Startlöchern
    usw.
     
  7. parka

    parka Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    nun, aber diesesmal lagen sie wohl richtig.
    ;)
     
  8. awimundur

    awimundur MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Falsche Prozessoren? Was für ein Gewäsch - es sind lediglich andere G4-Chips, oder gibt es bei Apple jetzt auch falsche G4s, vielleicht sogar aufmüpfige G3s die sich getarnt in PowerBooks schleichen?!?
     
  9. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
     

    Solche Schlingel!



    :D
     
  10. rotkohl

    rotkohl MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    da muß ich awimundur und ._ut allerdings rechtgeben.

    falscher Prozessor im neuen Powerbook war ne tolle Meldung bei mactechnews! Mit Verlaub, was für ein Quatsch.

    rotkohl.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen