iSquint hat eine k.I.!

Christoph201

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
7
Hallo MacUser!
Ich versuche nun schon seit zwei Tagen ein paar .flv von Youtube mit iSquint zu konvertieren. Was in der Vergangenheit immer prima geklappt hat, funktioniert nicht mehr!
Ich bekomme jetzt "Fehlermeldungen" wie "...schaut, wie ich gelogen habe. Datei 1 es ist fertig, wenn es fertig ist". <--- macht sich meine Rechner selbstständig? Ich habe Angst! Sagt er mir demnächst: "och nö Christoph, ich habe heute keine Lust eine eMail zu schreiben"? :)

Wer hatte auch schon mal dieses Problem? Wäre super, wenn mir jmd. helfen könnte.


...achja, wenn ich Abbrechen drücke, sagt er mir: "ich habe gerade so schön gerechnet."


Gruß Christoph


 

Flupp

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2004
Beiträge
1.788
iSquint "spricht" in einer sehr frechen Art, das findet der Programmierer wohl witzig.

Kontrollier mal, ob die flv vollständig geladen wurden und entferne alle Sonderzeichen aus dem Dateinamen.
 

GloWi

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.076
Sehr witzig fand ich auch des "help" menü bei iSquint.

ich mag diesen Humor irgendwie. ;)
 

Christoph201

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
7
Wie geil, das hab' ich ja noch gar nicht gesehen! Ja, Humor haben sie.

@ Flupp: vielen Dank; es lag an den Sonderzeichen.
 

dehose

unregistriert
Mitglied seit
05.03.2004
Beiträge
5.309
Schon mal gelesen, was oben im Profi-Einstellungsfenster steht ;)