.ISO + bootable + Jaguar

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Munuel, 04.02.2004.

  1. Munuel

    Munuel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    Seas,

    seit kurzen kann ich keine iso-images mehr brennen. Ich nutzte immer das Programm FireStarter FX und hatte auch keine Probleme. Leider sind die Versionen immer nur bis zu einem Bestimmten Datum gültig. Danach musst du dir die aktuelle Version ziehen. Leider funktioniert das brennen nicht mehr. Schätze mal es wurde so auf Panther optimiert, dass es unter Jaguar jetzt zicken macht. Weiß jemand wie man iso images noch brennen kann?
    Mir ist gerade eingefallen, dass ich das Datum ändern könnte und vielleicht kann ich dann eine ältere Version betreiben. Aber das ist nich das was ich mir unter usabillity vorstelle.
    Kennt jemand Alternativen?
     
  2. Munuel

    Munuel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    Hat keiner einen Lösungsvorschlag?
     
  3. Munuel

    Munuel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    schieb mich mal wieder auf die aktive Themen Liste
     
  4. kiu

    kiu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    naja, probier doch mal die iso-endung in toast umzubenennen und brenn das ganze mal mit toast... geht das nicht??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ISO bootable Jaguar
  1. sven.sch123
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    248
  2. tryxxer

    macOS Sierra Sierra iso erzeugen

    tryxxer, 01.07.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    338
  3. robert170
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    174
  4. KlausiHausi
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.434
  5. Pinky69
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.902

Diese Seite empfehlen