iSight - Konferenz mit Windows

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von opa+hk6, 12.01.2006.

  1. opa+hk6

    opa+hk6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2005
    Suche Leute mit Erfahrungen zu Konferenzschaltungen (Video & Audio) zu übergreifender Plattform zwischen Mac - Windows. iChat AV ist bei mir installiert.
    (sorry, bin newcomer)

    Frage:
    - müssen alle Teilnehmer den selben account, sprich .mac oder AIM haben, um eine Konferenz zu schalten?
    - kann ein PC-Teilnehmer .mac öffnen?

    Bitte um kurze Erläuterung / Hilfestellung / Tipps zu dem Thema.
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    mit iChat bekommst du keine videokonferenz mit einem windowsuser hin.

    sowas geht mit iVisit z.B. und hoffentlich bald mit Skype.
     
  3. jobed77

    jobed77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Ich habe selber keine Erfahrung auf diesem Gebiet, meine aber schon mal in diesem Forum hier gelesen zu haben dass über AIM Videokonferenzen mit Windows-Nutzern möglich sind (Kann sein dass unter Windows noch ein Patch eingespielt werden muss).

    Gruß,
    Johannes
     
  4. divekangoo

    divekangoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Hallo!

    Wenn dein Windows-Partner Trillian Pro benutzt sollte eine Videokonferenz funktionieren. Bei mir ging es damals zumindest in eine Richtung (ich ohne Cam). Audio geht auf jeden Fall ganz wunderbar. Leider kostet die ProVersion... dafür gibt es aber auch Skins, die das ganze wie iChat aussehen lassen (selbst die Bubbles sollen irgendwie funktionieren).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen