ISight & G4 450 MHz?

  1. tridion

    tridion Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Meine Lieben,

    ich spiele noch immer mit dem Gedanken, mir eine ISight anzuschaffen. Nun sind die Mindestanforderungen so deklariert: G3 oder G4 mit mindestens 600 MHz. Mein G4 hat 450 MHz. Kann ich die ISight dann gar nicht verwenden, oder gibt es "nur" Qualitätseinschränkungen???

    Und was für eine Alternative hätte ich, welche FireWire Cam mit Micro wäre empfehlenswert??

    Gruß tridion
     
    tridion, 16.09.2003
  2. apoc7

    apoc7MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meine iSight an einem G4/400 dran - allerdings mit einer Radeon8500. Es geht wunderbar. Man komtm allerdings "nur" auf 15 Frames - aber hey, es funktioniert.
    Vollbild ist alerdings nicht so toll, aber die Funktion ist da - da kann man nicht meckern.
     
    apoc7, 17.09.2003
  3. tridion

    tridion Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    oh danke! :)
    gut, aufgewertet ist er ja durch die Radeon ..... aber immerhin, das klingt ja schon ermutigend :D

    Gruß tridion
     
    tridion, 17.09.2003
  4. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Hmm, dann könnt ich meinem iMac 400 ja auch eine verpassen (hat aber nur 8MB Video Ram) :D
     
    SchaSche, 20.09.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ISight MHz
  1. fi_wo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    223
    WeDoTheRest
    13.07.2017
  2. marc1
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    713
    rembremerdinger
    01.01.2017
  3. Kirzz
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    615
    Lor-Olli
    03.03.2015
  4. junicks
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    438
    eMac_man
    30.05.2013
  5. doncorleone pro
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    899
    doncorleone pro
    10.11.2012