Isdn-Wandler mit Mac-Software?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von pacman05, 17.11.2006.

  1. pacman05

    pacman05 Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Hallo,
    wir haben ein kleines Problem, vielleicht weiß jemand Rat?

    Wir haben gerade unser kleines Office eingerichtet und brauchen nun für unsere analogen Telefone und das analoge Faxgerät einen Isdn-Wandler (Isdn-Terminaladapter), da die Geräte sonst nicht über Isdn laufen. Zum konfigurieren braucht man aber die Software (für die Zuteilung der Rufnummern Telefone und Fax). Wir finden aber keinen einzigen Wandler, der Mac-Software bietet.
    Hat jemand eine Idee?
    Danke im voraus...
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.594
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.820
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Da wirst Du auch keinen finden. Nur mit Windows-Software.
    Wenn Du die Suche hier im Forum benutzt findest Du ein paar Threads zum gleichen Problem.
     
  3. lykantroph

    lykantroph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    normalerweise kann man das auch über ein telefon konfigurieren...
    ist etwas viel tipparbeit.
    Oder kauf die ne Fritzbox, die kann ISDN und Analog telefone gleichzeitig betreiben, und die Konfiguration wird über einen Browser gemacht.
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.213
    Zustimmungen:
    293
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Unter Wandler verstehst Du wohl eine ISDN-Telefonanlage, an die analoge Telefone angeschlossen werden können.

    Agfeo bietet wohl eine Mac-Software zur Steuerung der ISDN-Anlagen an, allerdings derzeit nur als Pre-Release und ohne Support.

    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=180121&highlight=telefonanlage
    TKR bietet auch Telefonanlagen an, die über einen Mac gesteuert werden können.

    Und auch Auerswald bietet ISDN-Anlagen mit Mac-Software.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Also unsere ISDN-Anlage kann auch nur mit Windows eingerichtet werden. Imho gibts wohl leider nur die Möglichkeit mit einem Windows-PC/Notebook oder eben mittels Parallels oder Boot Camp auf dem Mac.

    P.S. eventuell gehts auch mit Crossover Office
     
  6. lykantroph

    lykantroph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Wieso die Fritzbox kann man auch hinter ne TK-Anlage klemmen.
     
  7. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.498
    Zustimmungen:
    414
    Mitglied seit:
    31.01.2004
  8. lykantroph

    lykantroph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    er hat aber analoge telefone und ein faxgerät, ich glaub da will er auch explizit nummern für die einzelnen geräte vergeben. Nicht das ein Fax kommt, und alles klingelt, und man ein piepen und tüten im ohr dann hat. Und das einzustellen, dazu braucht man software, oder man machts per telefontastatur.
     
  9. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Versuche es mit einem ISDN LAN Modem 3c891 von 3com (gebraucht günstig zu bekommen, neu war es ziemlich teuer), das hat außer 4 Netzwerkbuchsen auch 2 analoge Buchsen (RJ-11), kann zwei Nummern verwalten und wird per Browser über das LAN konfiguriert. Ich habe das damals immer mit einem Netscape 4.7 gemacht.

    Walter.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen