iRooster unter Tiger

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Qu33nMum, 24.06.2005.

  1. Qu33nMum

    Qu33nMum Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Hallo,
    Ich habe iRooster nun die 14 Probetage benutzt und es hat 2 mal geschafft, aus dem Ruhezustand hochzufahren.
    Das nervt, weil ich mich so sehr auf das Prog gefreut hatte (jaa, neuer MacMini =)) . In dem offiziellen Forum wird das Problem angesprochen, jedoch kein Lösungsvorschlag gegeben.
    Hat vielleicht jemand eine Idee, oder ein Alternativ-Programm, welches auch unter 10.4 zuverlässig läuft?
    Vielen Dank im vorraus,
    Qu33nMum
     
  2. weebee

    weebee Mitglied

    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Ich verstehe den Sinn des Programms nicht. Das Aufwecken kann doch OSX selbst.
     
  3. Naja, iss schon ein bisschern mehr, oder???

    edit: Ich liebe dieses Forum, er hat das Wort "s.l.e.e.p." in ein smiley umgewandelt :D
     
  4. Sgt.Pepper

    Sgt.Pepper Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.06.2004
    iRooster benutze ich auf meinem iBook (Tiger) ohne Probleme
     
  5. Qu33nMum

    Qu33nMum Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Nun, iRooster ruft nach dem Aufwecken auch noch iTunes auf und öffnet eine Playlist --> Wecker. Tolles Programm, macht aber Probleme unter Tiger. Schade.
     
  6. weebee

    weebee Mitglied

    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Na gut, überzeugt. Aber für »teuer« und »läuft« nicht, ist's dann doch nicht so interesssant.
     
  7. jlepthien

    jlepthien Mitglied

    Beiträge:
    4.859
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Kann man doch bestimmt auch mit Automator machen...nach dem aufwecken soll er dann per Cron oder so ein Automator Script starten...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.