IPV6 Test auf heise.de

Smartfish

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.05.2010
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
10
Heute läuft auf heise.de ein IPV6 Test, d.h. die Seite werden sowohl über IPV6 als auch über
IPV4 angeboten. Auf meinem Macbooc (OS X 10.6.4) führt das leider dazu, dass die Seite nicht
mehr bzw. nur sehr langsam erreichbar ist.

Wie sieht das bei Euch aus? Ein alter XP Rechner zeigt die Seite problemlos an,
der weiß auch nichts von IPV6 :)
 

twiederh

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.05.2005
Beiträge
1.439
Punkte Reaktionen
141
Ich sehe keine Unterschiede zu IPv4 und auf der Heise Seite wird meine IP Addresse als IPV6 angezeigt. Hast Du IPv6?
 

janpi3

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2005
Beiträge
8.131
Punkte Reaktionen
155
Vielleicht das Netzwerk falsch eingestellt?
Heise lädt bei mir normal.
Weiß allerdings nicht ob das nicht auch vom DNS Server abhängt?
 

Smartfish

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.05.2010
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
10
ifconfig sagt, ich hätte IPV6.
nslookup auf www.heise.de liefert aber nur eine IPV4 Adresse.
 

Smartfish

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.05.2010
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
10
www.six.heise.de ist eine URL, die NUR per IPV6 zur Verfügung steht.
Funktioniert bei mir aber auch nicht.
 

pr0xyzer

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
1.612
Punkte Reaktionen
248
Heute aber nicht ausschließlich, am 16.9. sollen die Heise-Kisten das alleine entscheiden.

Hier geht es übrigens wie gewünscht. Ich habe im Airport lediglich IPv6 über IPv4 tunneln eingeschaltet, da die Provider bisher nur IPv4-Adressen zuteilen.

2002:5f58:c2f4:0:21c:b3ff:fe76:dec1
 

tau

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
191
@TE Hast Du überhaupt einen IPv6-fähigen Internetzugang und falls ja, was kann Dein Router?
 

pr0xyzer

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
1.612
Punkte Reaktionen
248
Das ist doch auch nicht entscheidend, da man sowieso Tunneln muss, wichtig ist das der Router es beherrscht. Ich glaube es gibt für Privatpersonen in Deutschland keinen Provider der wirklich IPv6 (also native) zu teilt!
 

Smartfish

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.05.2010
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
10
@TE Hast Du überhaupt einen IPv6-fähigen Internetzugang und falls ja, was kann Dein Router?
Wie könnte ich das rausbekommen?
 
Oben Unten