1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPodLinux - eine Momentaufnahme

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Master Pod, 27.06.2005.

  1. Master Pod

    Master Pod Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Da man ja hier immer wieder Fragen zu iPodlinux aufkommen sieht wollte ich mal ne kleine FAQ anfangen.

    ----------------------------------------------------------------------------

    Was kann es?
    Folgende Funktionen sind bereits implementiert:
    - Video ( kein Ton!)
    - Aufnahme über Kopfhörer Anschluss und Line-Out
    - FLAC/AAC/MP3/ein paar weniger Bekannte Wiedergabe
    - OGG noch nicht ganz fertig, aber fest geplant
    - Spiele en masse
    - Gameboy Emu
    - Doom
    - Kalender
    - Uhr
    - Texteingabe
    - ZX Spectrum Emulator
    - JPEGs und GIFs anzeigen

    Wie kann ich es porgrammieren?

    - Python
    - C (Achtung nur mit Standart Bibilothek)
    - Xcode ( C )

    Wie kann ich es installieren?

    - Generation 1-3 : mit dem offiziellen Installer
    - Generation 4 , Mini G1, Video : noch kein offitieller Installer, aber mit einem
    inoffiziellen geht es bereits jetzt
    - Mini 2 : noch kein offizieller Installer

    Wie kann ich es deinstallieren?
    - mit dem Apple Installer (auf Wiederherstellen drücken [ Achtung TOTALER Datenverlust ] )
    - Backup vom iPod machen, und wenn man iPodlinux deinstallieren möchte
    einfach Backup zurückspielen

    Wie starte ich es?

    Einfach einen Reset machen und dann << oder >> drücken!

    Was ist noch geplant?

    - Video mit Ton
    - OGG
    - iPod to iPod Connection
    - für 4G: USB Host Support (zum Anschluss von USB Massenspeichern!)
    - Grafischer Bootmanager
    - Powermanagment
    - Mono/Stereo Auswahl
    - SDL Liberay

    Wie spiele ich Musik ab und wie übertrage ich Musik?
    - man kann alle Dateien über einen Filemanager abspielen
    - um Musik zu übertragen braucht man kein iTunes mehr, man schiebt es
    einfach auf die Platte

    Also wer noch Ergänzungen hat einfach anfügen:
    euer MP
     
  2. luxusjob

    luxusjob MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    klingt aj schon mal geil!
    ist auch die installation für den mini geplant?
     
  3. Master Pod

    Master Pod Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Ach der Herr Luxusjob:
    Ja der Mini Installer ist geplant aber noch nicht fertig.

    PS: Danke noch mal für die Hilfe in der Palm Sache!
     
  4. luxusjob

    luxusjob MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    gerne wieder.
    ich melde mich dann einfach bei problemen mit dem ipod;)
     
  5. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    *kopfschüttel* Also ich hab noch immer net gepeilt, weshalb ich Linux auf nem iPod installieren soll. Wofür soll das gut sein? Video? Auf einem Kontrastarmen schwarz-grau-LC-Display? Geht's noch? :kopfkratz:
     
  6. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    wie sieht es mit dem datenabgleich aus itunes aus?
    oder schiebe ich alle daten (mp3´s, videos, pic´s etc.) ausschließlich via finder oder eines transfertools auf den linuxpod?

    gruß
    w
     
  7. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    174
    Tja, die Idee wäre wirklich gut gewesen. Vor allem mit der Aufnahmefunktion. Aber ich müsste auf die 1.4er Software downgraden. Und DAS sehe ich mal überhaupt nicht ein.

    Gruß
    Artaxx
     
  8. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Was ist damit gemeint? Etwa, dass man diesen USB Camera Connector eventuell dann auch mit dem normalen iPod nutzen kann? Das wäre ja der Bringer, dann würde ich mir das auch mal drauftun.
     
  9. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ...daß man zwei pötte mit einem usb2 resp. fw kabel zusammenstecken kann und daten überspielen kann (was apple uns ja nicht zugesehen will ;) )
    gruß
    w
     
  10. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Ja, das hatte ich mir gedacht... es keimte nur eben das Wunschdenken auf, dass dann auch iPod -> Digicam möglich ist, was ja momentan nur mit den Photo iPods geht (so weit ich weiß). Die Technik dahinter dürfte doch ähnlich funktionieren, oder?

    Und, was mir gerade so einfällt, wo soll es denn Kabel mit zwei Dock-Connectors geben? Selber löten? :D