1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von ippocampo, 12.12.2003.

  1. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    überlege mir schön langsam ernsthaft einen ipod zuzulegen. hab da aber noch ein paar fragen:


    - wie schaut's mit den akku-zeiten aus?
    - was hat es mit dem dock auf sich? ist es einfach nur praktisch, oder hab ich damit funktionen, die ich sonst nicht hätte? (mir würd nämlich eigentlich 10GB reichen, aber da is das dock ja leider nicht dabei)
    - würd den ipod dann auch gern als externe HD verwenden, zur datensicherung. gibt's da irgendwelche probleme, oder ist der iPod wirklich wie eine externe HD zu gebrauchen ??

    danke schon mal,

    ippocampo
    clap
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    akkuzeit hab ich mal irgendwo was von maximal 8 stunden gelesen. ich selbst kam einmal mit viel rumstöbern in der bibliothek auf 4 stunden. habe ansonsten nicht so genau darauf geachtet.

    das dock nehme ich immer zum aufladen. es hat ausserdem einen miniklinke damit du deinen iPod zb an eine stereoanlage anschliessen kannst. wenn er dann im dock steht ist er mit dieser verbunden.

    als externe festplatte geht der iPod problemlos, nur finde ich es nicht sehr sinnvoll. 10 gb sind - zumindest für meinen begriff - sehr wenig. wenn dann noch musik drauf ist bleibt nicht mehr viel über. vorallem sind normale festplatten wesentlich billiger als ein iPod. das gilt sogar für die mobilen festpllatten die über firewire mit strom versorgt werden.

    gruss
    wildwater
     
  3. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
     

    naja, da hast du natürlich recht. aber ich will ja sowieso einen mp3 player und eine kleine mobile HD, auf der ich ganz wichtige dateien sichern kann. und der ipod erfüllt mir die 2 wünsche auf einmal.

    geht das anschließen an eine externe anlage ohne doch auch ??
     
  4. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    106
    akku liegt bei 8 stunden und ist somit noch ausreichend

    das dock bietet das unverzichtbare feature eines echten audio ausgangs. da diese nicht über den kopfhörerverstärker läuft ist die ausgabequalität hier um einiges besser als über die miniklinke des ohrhörers!

    - externe hdd ist kein problem wenn man ihn nicht permanent als laufwerk nutzt sondern nur zum datensichern. im dauerbetrieb wird er doch recht warm - was auf dauer sicher nicht gut ist!

    gruss
    lemonstre
     
  5. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    471
    Du kannst den iPod auch ohne Dock an ne Stereo-Anlage anschließen, nur ist dann die Lautstärke ziemlich leise, Du mußt also die Anlage ziemlich aufdrehen.
     
  6. rena5

    rena5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    also ich nehm das dock immer als verbindung zur stereoanlage.
    zum aufladen reicht mir das normale kabel.
    als externe festplatte funktioniert der ipod prima.
    10gb sind schneller voll als man denkt!
    akkulaufzeit kann ich bestätigen: 8 stunden.
     
  7. macnewbie

    macnewbie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    13
    hi,
    @Wildwater
    als externe festplatte geht der iPod problemlos, nur finde ich es nicht sehr sinnvoll. 10 gb sind - zumindest für meinen begriff - sehr wenig.
    kann mich nur anschließen.
    Habe mich für den 40GB entschieden,weil ich das Preis-Leistungs-Verhätnis
    besser finde.
    Das Dock hat auch noch den großen Vorteil,daß Du den Akku laden kannst, und gleichzeitig neue Lieder aufspielen kannst. So mache ich es immer, wenn mein Akku leer ist.
    gruß
    macnewbie
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    ich hab den 20gb gekauft. ist für mich der beste kompromiss gewesen. ich verwende ihn nur als musikbox und hab mein adressbuch raufgespielt.

    externe festplatte hab ich eine icecube mit 120 gb. ok die ist nicht mobil.

    gruss
    wildwater
     
  9. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    danke für eure antworten. hab da noch eine frage: ist es auch möglich per USB Fotos von einer Digitalkamera direkt auf den iPod zu überspielen? weiß das es mit einem zusatzgerät möglich ist, aber geht das auch ohne?

    denn wenn der iPod auch noch als eine Art ImageTank funktioniert, wird das kleine Teil echt immer interessanter. :D
     
  10. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    nö ohne zusatzgerät geht kein bilderimport.

    gruss
    wildwater