iPod Wünsche

schmuchal

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.08.2002
Beiträge
270
moin,

apple wird ja in kürze die iPods aktualisieren. bis auf größere HD's wird sich da ja aber nix ändern. ich stelle mir für die zweite jahreshälfte einen komplett neu gestalteten iPod vor, mit folgenden features:

- iPod wird um ein DVD-Player Feature ergänzt. darunter stelle ich mir vor, gerippte DVD's (VOB-Dateien) auf den iPod zu speichern und abzuspielen (z.B. VLC für iPod). seine DVD-sammlung hätte man dann immer dabei.

- iPod wird um einen TV/Video-Ausgang ergänzt. damit hätte man die möglichkeit, seine iPod-DVDs auf einen TV abzuspielen.

- iPod Software ähnlich iTunes, nur zum rippen und verwalten der eigenen DVD-Sammlung, incl. integriertem Player und Übertragungssoftware, um die DVD's auf den iPod zu speichern.

was haltet ihr davon?

gruss, tobi
 

joikem

Mitglied
Registriert
06.03.2002
Beiträge
474
Hi,

also ehrlichgesagt halt ich nicht so viel von deinen ideen:

- ich glaube kaum, dass apple ein feature einbaut mit dem man gerippte dvds anschauen kann. da wird die filmindustrie was dagegen haben... farbdisplay fänd ich aber schon geil (wobei die frage ist ob das bei einem musikabspielgerät unbedingt sein muss...)

- erledigt sich dann

- eigene ipod software... glaub ich nicht. upgedatetetes itunes hingegen wäre dringend nötig, mir persönlich fehlen da noch ein paar features zur steuerung des ipod, zb dass er nur bestimmte titel spielt (bzw einige nicht) oder dass die lautstärke automatik und die batterieanzeige richtig funktionieren. cool wären auch so doofe sachen wie eigenes startlogo, begrüßungs ton oder sowas (handytechnisches).

Grüsse,
Johannes
 

schmuchal

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.08.2002
Beiträge
270
Original geschrieben von joikem
ich glaube kaum, dass apple ein feature einbaut mit dem man gerippte dvds anschauen kann. da wird die filmindustrie was dagegen haben...
 

hm,... aber ist es nicht ein ähnlicher sachverhalt, das apple eine software entwickelt hat (iTunes), um CD zu konvertieren und archivieren?! es ist doch nicht strafbar, seine CD's in MP3 umzuwandeln und dann mit dem iPod die Songs mit sich herumzuschleppen.

dass müsste sich doch eigentlich auch auf DVDs übertragen lassen, denn es gibt ja (legale) Tools wie Osex, um die VOB Dateien auf den heimischen Rechner zu speichern und per VideoLAN (VLC) anzugucken. hat da die Filmindustrie wirklich was dagegen?

gruss, tobi
 

schmuchal

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.08.2002
Beiträge
270
zusätzliche PDA Funktion...

...also das fänd ich auch gut! da müsste halt das display noch etwas "wachsen".
 

Yoda

Aktives Mitglied
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
ideal wäre auch, wenn er MPEGs bzw DivX abspielen könnte und dies zumindest auf einen TV-Ausgang ausgibt - wenn das Display schon zu teuer ist.
 

MacErik

Mitglied
Registriert
06.09.2002
Beiträge
633
Also ich fände es gut, wenn man Bilder von der Digitalkamera auf den iPod übertragen könnte. Anschauen muss gar nicht sein, erstmal nur speichern. Das wäre ziemlich praktisch auf längeren Reisen, wenn Speicherkarten nicht mehr ausreichen.
Erik
 

Jackintosh

Mitglied
Registriert
19.11.2001
Beiträge
415
OsEX ist in den USA illegal und in der EU auch bald, weil damit ein Kopierschutz umgangen wird. Von daher wird Apple keine Rip-Funktion für handelsübliche DVDs einbauen können. Als QT-Player würde der iPod aber eine gute Figur machen, die beiden DSPs sind ja mit mp3 nicht wirklich ausgelastet. :D

Gruß
Jackintosh
 

mentini

Mitglied
Registriert
10.12.2002
Beiträge
160
Ich fände es klasse, wenn der einsteiger-ipod viel günstiger wird und als Speichermedium für Digitalphotos auf langen Urlaubsreisen.

Weitere Wünsche hätte ich nicht. Was haltet Ihr von 279,- €?? über 379,- auf 499,- €

gruß von mentini
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben