1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod wird nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von nitron, 15.02.2004.

  1. nitron

    nitron Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen, ich hab ein problem mit meinem 20GB iPod. seit tagen taucht er nicht mehr als Festplatte oder der gleichen auf *verzweifel*, auch iTunes oder iSync finden kein gerät. kann mir jemand helfen? hatte jemand solche probleme auch schon?

    Danke vorab. Nitron
     
  2. sauron

    sauron MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    ich hatte vor ein paar Wochen ein defektes Firewire Kabel. Falls Du ein zweites Kabel hast (von einem anderen Gerät) versuch's mal damit. Bei mir hat das geklappt.

    Good Luck!
     
  3. horsti

    horsti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hi nitron,

    vorab: welches System, welchen Mac, Software u.ä. hast Du? Dann direkt: Hast Du zufällig iTunes 4.2 aufgespielt? Dann wird es daran liegen und Du solltest das schleunigst wieder entfernen und eine frühere Version aufspielen.

    Hintergrund:
    Ich habe selber ein iBook G3 800, 30GB, 640 MB RAM, Panther 10.3.2 drauf und einen iPod 20 GB (2. Generation). Bisher immer alles super gelaufen, bis auf vor wenigen Wochen nach dem allgemeinen Software-Update der iPod weg war. Fing an mit kaugummizäher Reaktion des Rechners, Vereisen und Neustart nur durch langes Drücken der Starttaste, also richtig abwürgen. Irgendwann war der iPod ganz weg; nicht mehr im Finder, weder in iSync noch iTunes, noch im Hardware-Profiler.

    Das ging dann hin und her inkl. Apple-Support, die von dem Problem natürlich nix wussten. Ich habe am Ende mein ganzes System neu installiert und alle Firmware neu aufgespielt, bis auf iTunes 4.2, wovor ich jeden iPod-Besitzer nur warnen kann.
    Also:
    - schaue erstmal nach den Hardware-Komponenten, versuch' evtl. den iPod an einem anderen Mac anzuschließen und schaue, ob der andere Mac ihn erkennt.
    - dann kannst Du den iPod durch gleichzeitiges Drücken der Tasten "Start" + "Menu" (mindest. 5 Sekunden lang) den iPod zurücksetzen
    - durch gleichzeitiges Drücken der Pfeiltasten vor+zurück (mind. 5 Sekunden lang) ordnet sich der iPod ebenfalls neu
    - zupf den iPod nach Zurücksetzen / Wiederherstellen mal aus und dann neu ans Netzteil (nicht an den Rechner); hoffentlich siehst Du dann den Hardware-Testbalken und die iPod-eigene Überprüfung
    - unabhängig von der iPod-Überprüfung würde ich dringendst empfehlen, KEIN iTunes 4.2 zu verwenden. Leider hat das Löschen von iTunes 4.2 und das Aufspielen von Vorversionen keinen Erfolg gezeitigt. Erst nach kompletter Systemneuinstallation und Firmware-Update über Software-Aktualisierung kann ich meinen iPod wieder verwenden.

    Ich hoffe, Du kannst über einen der Wege Deinen iPod retten. Vielleicht sind Deine Daten auf dem iPod weg, aber Hauptsache, der iPod kommt irgendwann wieder.

    Viel Erfolg und Gruss
    horsti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen