iPod und iPhone an MS verkauft?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MeckiMac, 16.02.2007.

  1. MeckiMac

    MeckiMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.09.2006
    Hallo,

    was ist denn da passiert, hat apple an MS verkauft?:D

    "Windows läuft auf rund 95 Prozent aller Computer weltweit. Für Microsoft ist es das Produkt, das den Gewinn am kräftigsten antreibt. Jeder Dollar Umsatz, der mit den Windows-Lizenzen gemacht wird, schlägt sich mit 75 Cent beim operativen Gewinn nieder.

    Das Geld ermöglicht Microsoft hohe Investitionen in andere Bereiche, etwa für den digitalen Musikspielern iPod und Online-Dienste. Erst jüngst hatte Microsoft zudem das “iPhone“ vorgestellt, ein Multimedia-Mobiltelefon. Im Gesamtjahr 2007/08 erwarten Branchenexperten einen Gesamt-Umsatz bei Microsoft von 56,4 Milliarden Dollar, etwa zwölf Prozent mehr als 2006/07.<<

    Der ganze Artikel steht hier:
    http://www.faz.net/s/RubE2C6E0BCC2F...719591668ADA11E1D4~ATpl~Ecommon~Scontent.html

     Mecki
     
  2. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.746
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Muhahaha. :D
    Ob der Fehler wohl der FAZ, dpa oder reuters passiert ist? Bleibt aber gleich peinlich...
     
  3. ralleff

    ralleff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    29.07.2003
    manche sollten einfach die Finger von der Flasche lassen:D
    Ralle
     
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Ich schmeiss mich weg... :hehehe:
     
  5. Fabien

    Fabien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Neben Windows auch noch iPod und iPhone von Microsoft? Wäre ja noch schöner. :p
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.134
    Zustimmungen:
    2.390
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Es gibt eben Leute denen ist nichts peinlich, auch ihre eigenes Unvermögen etwas korrektur zu lesen.
    Bestimmt machte der Schreiberling sich auch ingognito lächerlich bei DSDS, weil ihn irgendwelche "Freunde" erzählten er könne singen.:D
     
  7. phil-s

    phil-s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Das ist echt Krank :)
     
  8. phil-s

    phil-s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Oh, sie habens gemerkt ...
     
  9. Manni1306

    Manni1306 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    26.09.2004
    ach schade, solche spaßbremsen !
    habs nicht mehr gesehen :(
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.134
    Zustimmungen:
    2.390
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    vielleicht hatte Apple zuwenig dafür als Product Placement gezahlt, jetzt sind die verwerflichen Zeilen herausgestrichen.:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen