iPod touch Spam E-Mails

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von MacJeep, 14.03.2008.

  1. MacJeep

    MacJeep Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.12.2007
    Abend Gemeinde.
    Ich war mit meinem neuen Touch jetzt das erste mal auf Reisen. Ist schon klasse, wie leicht mann über ungesicherte Wi-Fi Netze seine E-Mails abrufen kann. Kaum eine Straßenecke in Berlin wo mann keinen Zugang bekommt. Jetzt kommt aber mein Problem. Wie kann ich meine 30 Spam E-Mails am Tag einfach oder automatisiert löschen. Per Hand ist das schon ganz schön Zeitaufwendig. Vor allem wenn mann nicht jeden Tag Zeit hat.
    Würde mich über Tipps freuen.
    Danke Frank.
     
  2. Den Account wechseln. Wer heute noch so viel Spam bekommt, macht irgendwas falsch.
     
  3. Stimmt so nicht ganz... Ich habe auch einen neuen GMX-Account, und der wird schon wieder überflutet.

    Am iPod selbst kannst du da nichts machen, aber eventuell bei deinem Mail-Anbieter entsprechende Filterregeln einrichten, sodass die Mails Serverseitig bereits ausgefiltert werden...

    Grüsse, Steven
     
  4. Da siehst du doch was du falsch gemacht hast…
     
  5. Hehe, ja da hast du recht... Was hältst du von Web.de? Da soll ja auch Imap gehen...

    Grüsse, Steven
     
  6. sturmisch

    sturmisch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    27.02.2008
    Gibts bei web.de IMAP?
     
  7. Web.de hatte ich vor Jahren mal und null Probleme mit Spam. Dann hatte ich nur Probleme mit GMX und dann schnell Gmail. Dort hatte ich Unmengen an Spam. Allerdings hat der Filter nix durchgelassen. Leider auch manchmal das, was eigentlich durch sollte. Wirklich zufrieden bin ich mit .mac. Web.de hat von den anderen aber den besten Eindruck hinterlassen.
     
  8. sturmisch

    sturmisch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    27.02.2008
    Danke für Deine Info

    Ne Frage zu .mac
    Ist das nicht kostenpflichtig?
     
  9. Doch leider schon. Und meiner Meinung nach bringts .mac auch erst, wenn du z.B. iDisk und die neuen Leopardfunktionen innerhalb von Spotlight regelmässig nutzt...

    Grüsse, Steven
     
  10. RobinWillDE

    RobinWillDE Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    16.03.2008
    wechsel doch einfach zu google mail da habe ich keine probleme mit und die addresse gebe ich nur freunden und kollegen und damit registriere ich mich nirgends.

    dann bekommt man keine spamm mails.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.