Benutzerdefinierte Suche

ipod springt an wenn ich hold betätige

  1. shorty1985

    shorty1985 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich habe ein problem mit dem ipod mini.
    ich schalte ih wie in der beschreibung beschrieben aus(also lange play/pause taste drücken )
    dann setze ich die hold tast damit er nicht anspringen kann.


    wenn ich ihn dann wieder anstellen möchte und hold betätige(um die sperre zu lösen )
    springt der ipod automatisch an

    ist das normal????

    war er gar neicht richtig aus???
     
    shorty1985, 11.06.2005
  2. Tobi2000

    Tobi2000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    der ipod geht erst nach 24 oder 36 stunden richtig aus, davor ist er gewissermaßen im standby und startet eigentlich sofort sobald du ihn anschaltest.

    das mit hold hab ich auch manchmal, nicht immer, aber oft.
    stört doch nicht oder? meistens wenn ich hold ausschalte will ich ja sowieso den ipod einschalten.
     
    Tobi2000, 11.06.2005
  3. shorty1985

    shorty1985 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine antwort

    störend ist es wirklich nicht ich dachte nur das es vielleicht ein fehler istz oder so.

    das hätten sie in der beschreibung auch wirklich sagen können :mad:

    okay nun weiß ich ja bescheid :)
     
    shorty1985, 11.06.2005
  4. Macverehrer

    MacverehrerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Es stimmt so nicht es gibt auch diese Standby. Und er sollte nicht anspringen wenn man hold nach dem ausstellen einschaltet. Er lässt sich wohlgemerkt mit hold einschalten ich glaub entriegeln schaltet ein, wenn aus. Wahrscheinlich kommst du nur an das Clickwheel oder hast den hold schalter kurz nach links bewegt. Achte darauf, dass du alles richtig machst dann klappt das schon. Und wenn es aaaaabsoooluuut nicht funzen sollte marschierst du einfach mal zum händler.
     
    Macverehrer, 11.06.2005
  5. altobelly

    altobellyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    0
    Lies dir seinen Beitrag noch mal durch. Toby23 hat schon recht, das is völlig normal wenn er sich im ausgeschalteten Zustand nach einsperren einschaltet. Niemand sagte etwas davon, dass er sich nach dem austellen mit Hold wieder einschaltet.
     
    altobelly, 11.06.2005
  6. Master Pod

    Master PodMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Habe ich auch, ist kein Fehler. Ganz aus geht er eh erst nach ca 24h nicht Betrieb! Also: Immer fröhlich podden.
    MP
     
    Master Pod, 11.06.2005
  7. ekke

    ekkeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Um nochmal Sicherheit zu geben:

    iPod aus + Tastensperre drin

    wenn man dann die Tastensperre löst geht er gleich an.
    Das ist normal und ich finds ganz praktisch :)
     
    ekke, 11.06.2005
  8. Macverehrer

    MacverehrerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Ahhhhsooooo das stimmt schon das ist normal *indenstaubwerf*

    hab ich mich doch glatt verlesen *aufkopfklopf*

    sorry
     
    Macverehrer, 11.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod springt wenn
  1. Gerhard Mayer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    248
    Gerhard Mayer
    14.07.2017
  2. AlfredB
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    326
    AlfredB
    07.06.2017
  3. Stoi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    345
  4. BerndHennig
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    459
    BerndHennig
    21.11.2008
  5. schiller2007
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    4.431
    cubus1968
    21.09.2007