iPod spielt in MP3 konvertierte AACs nicht vollständig

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Faser, 05.09.2004.

  1. Faser

    Faser Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir im iTunes Music Store zwei Alben gekauft, die ich nun beide mit hymn entschlüsselt habe, um sie auch auf den Linux-Rechnern abspielen zu können. Die Entschlüsselung hat gut geklappt, die AACs laufen immernoch einwandfrei.

    Da es für Linux kein iTunes gibt, musste ich diese AACs nun noch in MP3s umwandeln. Das habe ich mit iTunes gemacht.

    Auf dem Macintosh laufen die MP3s, auf dem iPod werden immer die letzten 30 Sekunden übersprungen.

    Hört man ein Stück bis zu 30 Sekunden vor dem Ende, schaltet der iPod automatisch auf das nächste Stück weiter. Die AACs laufen auf dem iPod -- es kann also eigentlich nicht an hymn liegen.

    Hat jemand eine Idee, was ich falsch gemacht habe?

    Vielen Dank für Antworten,
    Faser
     
  2. Rappy

    Rappy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    11
    verstehe dich nicht ganz. wieso benutzt du nicht einfach die aacs auf dem ipod und die mp3s nur auf linux?
     
  3. Faser

    Faser Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich für beides eine Musikbibliothek nutze und nicht den doppelten Platz benutzen will.

    Außerdem wäre damit das Problem nicht gelöst... ;-)
     
  4. martinmacco

    martinmacco MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    14
    Eine 128er aac-Datei auf mp3 gerippt. Klingt das noch ordentlich?
     
  5. Faser

    Faser Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Es sind ja meistens 128-AACs, die ich auf 160er-MP3s rippe. Den Unterschied höre ich eigentlich nicht.

    Hat jemand eine Idee, warum diese dann nicht vollständig abgespielt werden?

    Bisher hat alles geklappt. Es sind diejenigen Stücke, die ich in der letzten Woche gekauft habe.
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    MacUser seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    hängt das vielleicht mit den DRM des ITMS zusammen? - nur so ein gedanke.

    ww
     
  7. Faser

    Faser Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die geschützten AAC gehen. Die entschützten allerdings auch.

    Also ist der DRM-Schutz ja schon entfernt, wenn ich die konvertiere. Anders ginge das ja auch garnicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod spielt MP3
  1. pensch75
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.008
  2. winzumac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.627
  3. winzumac
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.367
  4. Tele
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    690
  5. eschte
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.280

Diese Seite empfehlen