iPod spielt einen Titel nicht, iTunes tut's aber

Frankieboy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
489
Komisch: Mein iPod überspringt einen Titel in seiner Bibliothek einfach, ohne ihn zu spielen. Mit iTunes und derselben Bibliothek (die zur Sychronisierung dient) klappt es aber. Auf dem iPod wird der Titel kurz angezeigt, aber nach einem kurzen Moment geht's dann mit dem nächsten Titel weiter. Kann sich das jemand erklären? Und gibt's irgendwelche Tipps, wie man das beheben könnte? Vielen Dank schon jetzt an alle hilfreichen Macianer.
 

NetNic

Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.986
Hast du den Titel im Shop gekauft oder selbst gerippt?
 

Frankieboy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
489
Selbst gerippt, wie das ganze Album auch. Album hat keinen Kopierschutz, jedenfalls nicht vermerkt.
 

Rakor

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2003
Beiträge
2.799
Um was für eine Art von Datei handelt es sich? (Format) Oggs z.B. kann der iPod nicht abspielen da er den Codec nicht unterstützt. Evtl ist die Datei in einem Format das der iPod nicht kann (mono oder sonst was)
 

NetNic

Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.986
Mmmh, das ist aber echt mal komisch, wenn das gesamte restliche Album geht, nur der eine nicht.

Wäre es ein einzelner Titel gewesen, hätte ich evtl. getippt, dass du irgendeine Einstellung drinnen hattest, mit der der iPod nicht klar kommt.
Zum Beispiel alle Einstellungen, die hiermit nicht übereinstimmen:
Audiounterstützung iPod
AAC (16 bis 320KBit/Sek.), MP3 (32 bis 320KBit/Sek.), MP3 VBR, Apple Lossless, WAV, AIFF, Audible
Aber daran kann es ja nicht liegen, wenn die restlichen Lieder des Albums ohne Probleme laufen.

Hast du mal versucht, das eine Lied nochmal neu zu rippen?
Vielleicht ist beim rippen irgendwas schief gelaufen.
 

Magicq99

Mitglied
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
7.034
Ich hatte das Problem auch einmal bei einem Lied einer CD. Diese CD hatte ich aber nicht mit iTunes gerippt.

Wenn Du die CD mit iTunes neu importierst dürfte das Problem behoben sein, so war es zumindest bei mir.
 

Frankieboy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
489
Also es ist eine AAC-Datei, 192 kBit/s. - und über iTunes spielt sie problemlos. Das einzig auffällige ist, dass der erste Titel genauso lang ist wie der zweite des Albums, jeweils 4,27 Sekunden. Aber das kann ja eigentlich nichts ausmachen ... ich habe den Titel mittlerweile auch schon mal aus der Bibliothek rausgelöscht und wieder neu hinzugefügt, das hat aber nichts geändert. Jetzt werde ich das Album nochmal neu rippen - und dann melde ich mich morgen wieder dazu.
 

NetNic

Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.986
Aber sollte es nicht reichen, wenn du nur das eine Lied neu rippst?
Das spart Zeit! ;)
 

Frankieboy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
489
Ja, natürlich, so werde ich's machen. Und natürlich sind die beiden Titel nicht jeweils 4,27 Sekunden, sondern 4,27 Minuten lang. Bis morgen!
 

Frankieboy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
489
Und tatsächlich: Neu gerippt, Problem beseitigt. Trotzdem irgendwie seltsam ... aber da machen wir uns jetzt keine weiteren Gedanken drum! - Gruß, Frank
 

NetNic

Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.986
Mmmh, wahrscheinlich ist da beim ersten rippen das ein oder andere Bit "verrutscht". *g*
Aber erfreulich, dass sich das Problem so einfach hat lösen lassen.
 

shortcut

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2004
Beiträge
2.949
NetNic schrieb:
Mmmh, wahrscheinlich ist da beim ersten rippen das ein oder andere Bit "verrutscht". *g*
Aber erfreulich, dass sich das Problem so einfach hat lösen lassen.
du hattest aber vorher auch ganz bestimmt das häkchen gesetzt, damit auch dieses lied mit dem ipod synchronisiert wird??

manchmal liegt es ja daran ;)