iPod Sound ist zu gut für mich.

Error

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.10.2004
Beiträge
273
Heute Abend 19 Uhr habe ich mich nach langer Zeit mal wieder zum Walking aufgerafft. Wie fast immer mit iPod im Ohr.

Als alter Walkmann/Diskmann/iPod-User kann mich eigentlich kein Auto, Radfahrer, Jogger oder Hund erschrecken, denn 20 Jahre Musik-im-Ohr Erfahrung sitzen schon im Unterbewusstsein. „Kein Richtungswechsel ohne Schulterblick“ hat mich schon vor manchem Unfall bewahrt.

Aber auf das was mir heute passiert ist war ich nicht vorbereitet. Es hat mich vor Schreck sicherlich 2 Lebensjahre gekostet, und noch mehr graue Haare.

Werler Stadtwald auf einem engen Waldweg mit sehr dichtem Unterholz zu beiden Seiten. iPod auf einer Lautstärke das ich so gerade noch etwas von meiner Umwelt hören konnte. Der ipod Shuffle springt im Shuffle-Modus zu einem neuem Lied. Jeanne Mas En Concert , also ein Live-Album, welches Lied weiß ich nicht genau, aber ein Lied das ich mag, und über das ich mich in dem Moment sehr gefreut habe.

20 Sekunden später, hörte ich einen Schrei rechts aus dem Wald. Der Schreck meines Lebens, denn das war ein Schrei in Todespanik von einem Kind. Für mich war sofort klar dass dort im Unterholz gerade etwas Schreckliches passiert war. ipod aus und stehen bleiben, war eine Sache von ½ Sekunde. Außer dem Wald war nichts mehr zu hören. Nach ca. 30 Sekunden war ich wieder in der Lage klar zu denken, und hatte einen Plan. Zurück zum Auto, Polizei anrufen schildern, was ich gehört hatte.

Gerade als ich losgehen wollte hatte ich die Idee, Sicherheitshalter noch mal das Lied auf dem iPod zu hören, nicht das der Schrei eine Tonlage in dem Musikstück war. Also iPod wieder an. Lied zurückgesprungen, Lied gestartet, alles normal doch plötzlich wieder ein Schrei aus dem Unterholz, jetzt durch meine Aufmerksamkeit noch viel viel schlimmer. Aber jetzt aber aus einer anderen Richtung. So langsam bekomme ich Panik, dass da gerade etwas sehr sehr schlimmes passiert, aber ich lasse den iPod noch mal das Lied starten.

Wieder ein Schrei, wieder eine andere Richtung, aber diesmal konnte ich den Schrei aus dem iPod zuordnen. Es muss ein Fan (Frau, Mädchen) bei dem Livekonzert sein, das so Schreit das der Ton ganz eindeutig eine Richtung auf dem Stereo Kopfhörer hat.

Ich habe dann im Wald gestanden, und die Stelle 10 mal hintereinander gehört, bis ich mir sicher war das es der Schrei aus dem iPod war, und kein echter Schrei im Wald.

Es spricht für die Sound Qualität des iPod das er mich so erschrecken konnte, aber diese Lebenserfahrung und den Schreck hätte ich mir gerne erspart. :mad:
 

Diplomac

Aktives Mitglied
Registriert
03.01.2006
Beiträge
1.877
Das ist die beste Geschichte, die ich seit langem gehört habe! :)

EDIT: Sowas ist mir auch schonmal im Auto passiert, habe ein Lied gehört, bei dem aus dem linken Lautsprecher ein lautes Hupen und quietschende Bremsgeräusche kamen, hab beinahe einen Herzanfall bekommen .....
 
Zuletzt bearbeitet:

se.pape

Mitglied
Registriert
27.03.2005
Beiträge
748
:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Man, hab ich gelacht bei der Geschichte!!!!!

Hatte aber auch mal so ein Erlebnis. Ich war Joggen (wie immer auch mit iPod!) und lief meinen Feldweg entlang. Der führt auch an einer Landstrasse entlang und plötzlich hörte ich Reifenquietschen. So echt, das ich mich in die Hecke geschmissen habe, weil ich dachte, ich werde gerade überfahren.

Das war Adrenalin pur, aber ich wußte auch gleich danach, dass ich mich geirrt habe...war auch das Lied, was ich hörte:shame:
 

robin

Aktives Mitglied
Registriert
31.01.2004
Beiträge
1.369
Ich sag nur Pink Floyd, Album The Wall. Der Song der mit dem Hubschrauber startet =) ...

Gruß
R.
 

AcidReign

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2005
Beiträge
1.214
Abgesehen davon, dass das wirklich für den iPod spricht spricht das auch sehr stark für dich! Wieviele Leute wären einfach weiter gelaufen. "Mir doch egal wer da schreit".

Schöne Geschichte auf jeden Fall! Aber ich glaub dir dass du sie gern nicht erlebt hättest!
 

Bobs

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2003
Beiträge
3.655
sehr lustige story :auslach:
ich glaube die meisten kennen das, durch ein geräusch oder eine bestimmte frequenz im kopfhörer abgelenkt zu werden, aber in deinem fall kommt echt alles zusammen.
 

8UM$8A3R

Mitglied
Registriert
03.02.2006
Beiträge
186
Puh, da haste ja nochmals Glück gehabt.
Aber das kann ich mir richtig vorstellen, wie du da im Wald warst und dich umgeguckt hast.. ne moment... ich hör lieber nommal das lied an... nein!!! eine ganze armada... bin ich etwa schon in belgien - okay der war böse ^^
 

Licher

Mitglied
Registriert
03.10.2005
Beiträge
705
Tolle Geschichte muss ich schon sagen und sehr Spannend. Du solltest Schriftsteller werden ^^.

Gruß Licher
 

Julian_eMac

Mitglied
Registriert
10.05.2006
Beiträge
276
So ein Erlebnis hatte ich auch mal...

bei "I Don't Care As Long As You Sing" von den Beatsteakes ist eine Tonfolge zu hören, die sich exakt wie unsere Haustürklingel anhört...

Ich also Lied gehört und dann kam diese Tonfolge. Ich bin die Treppen runter Tür auf und.... nichts

"Komisch"

wieder hoch Lied weitergehört und wieder diese Tonfolge. Wieder runter und nichts

Dann kam ich erst auf die Idee, dass der Ton aus dem Lied dein könnte:D :D
 

2nd-face

Mitglied
Registriert
24.05.2006
Beiträge
106
:D :D

Hammer Geschichte, da bin ich doch froh, dass das mir noch nie passiert ist ;)

Also ich wüsste nicht, was ich gemacht hätte...

Aber Super Geschichte:music: :music: :drum: :drum:
 

Arclite

Mitglied
Registriert
04.12.2003
Beiträge
833
Kenn ich. Bei einem Lied (Subway to Sally, Veitzstanz) kommt in der zweiten Hälfte des öfteren ein recht leises Geräusch, welches sich exakt wie das knarzen anhört, wenn jemand durch das nebenzimmer geht. Wenn man allein zuhause ist, kann man sich da schon ziemlich erschrecken, zumal ich immer wieder drauf reinfall. ~~
 

eagel

Aktives Mitglied
Registriert
01.07.2005
Beiträge
1.445
Arclite schrieb:
Kenn ich. Bei einem Lied (Subway to Sally, Veitzstanz) kommt in der zweiten Hälfte des öfteren ein recht leises Geräusch, welches sich exakt wie das knarzen anhört, wenn jemand durch das nebenzimmer geht. Wenn man allein zuhause ist, kann man sich da schon ziemlich erschrecken, zumal ich immer wieder drauf reinfall. ~~
ich hab 9 alben von subway aber ich finde das lied nicht wollte es mir mal anhören auf welchem ist das denn?
 
A

apfelnase

Das kenn ich! Wer kennt denn ALLISTER BRIMBLE? Die CD "Bang! Tick Tick" enthält ein Lied, wo eine laute Autohupe zu hören ist, und ich falle meist immer wieder drauf herein, wenn ich die Straße langgehe und drehe mich schreckhaft um ...

Im gleichen Lied fliegt noch ein Düsenjet von hinten nach vorne weg, den Blick zum Himmel kann ich hier auch meist nicht unterdrücken ...
 

rz70

Aktives Mitglied
Registriert
02.02.2004
Beiträge
1.308
das hätte einer filmen sollen. Wäre sicher gut gekommen. ;-)
Danke für die tolle Geschichte!
 

solarisator

Neues Mitglied
Registriert
22.03.2006
Beiträge
13
hihi... hab auch eine: mein handy hat ein sonarton (wie das echolot im uboot: piiingg........ piiingg....... ) der ton ist sehr leise, aber ich höre ihn durch wände: ich bin im ersten stock, und das hyndy klingelt im keller auf dem tisch: ich höre es.

das lustige: seit dem ich diesen ton drinne hab, höre ich immer wieder in der umwelt (radio, gespräche, autoverkehr...) diesen ton, als wäre er wirklich da.

...und als ich noch jünger war, hörte ich immer wieder das QUAD DAMAGE geräusch aus quake II (das ertönt wenn man das quad damage extra einsammelt im multiplayer arena) ein krasser ton, der einen (mich ;) ) über jahrae verfolgte...

die krasse welt der geräusche... ist schon mal einer mit einer augenbinde eine zeit lang umhergelaufen? zu hause und so???
 

muraschal

Mitglied
Registriert
03.07.2006
Beiträge
380
lol 10p für die Geschichte, ich kenne das auch.
Früher hab ich mir so ähnlich den Kick verschafft indem ich en Akte X Soundtrack Album geladen habe und durch den dämmernden Wald gejogt bin :)
 

Diplomac

Aktives Mitglied
Registriert
03.01.2006
Beiträge
1.877
Im Sony K750i gibts einen SMS-Ton der sich anhört wie eine Türklingel. Ich weiß nicht wie viele Leute schon aufgesprungen und zur Tür gerannt sind oder zu mir gesagt haben "Bei dir hats geklingelt" :hehehe:
 

macboehni

Mitglied
Registriert
06.12.2004
Beiträge
497
muraschal schrieb:
Früher hab ich mir so ähnlich den Kick verschafft indem ich en Akte X Soundtrack Album geladen habe und durch den dämmernden Wald gejogt bin :)

Geile Idee, muss ich auch mal ausprobieren, allerdings in der Nacht und nur mit einer Taschenlampe. :D
 
Oben Unten