iPod shuffle verschrottet??

blue apple

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.054
Punkte Reaktionen
1.686
Hallo ihr Lieben...
melde mich mit einem Problem an einem iPod shuffle der 2. Generation was mir Kopfzerbrechen macht.
Habe diesen extra über e-bay gebraucht gekauft um ihn an den Autoradio anzustecken, da ich gesehen habe dass letzterer absolut kein usb-stick annimmt - Apple Geräte aber schon... :p
Habe den shuffle also angesteckt (iMac mit aktueller Software und aktuellen iTunes), wurde irgendwie nicht gleich erkannt. In meiner Übereile den Festplattendienstprogramm geöffnet, Löschen ausgewählt, mehrere Male probiert zu formatieren - jetzt ist der shuffle als Apple-Partitionstabelle und MS-DOS FAT32 formatiert. Parallel wurde iTunes komischerweise auch wach und hatte ihn geladen aber nicht erkannt, also klicke ich auf iPod shuffle wiederherstellen und danach kommt nur eine Fehlermeldung, dass es wegen einen unbekannten Fehler (1435) nicht geklappt hat.
Habe sogar die Software von der Apple-Seite heruntergeladen ("iPod zurücksetzen" App Version 1.0.3), da bleibt aber der "Zurücksetzen" Knopf inaktiv... Beim Einschalten blinkt es auch mehrmals Orange.
Fazit: ich habe nun also ein stinknormaler usb-Stick der vom Finder erkannt wird, aber nicht von iTunes!! :hamma: :koch:
Habe so Vieles schon recherchiert und gelesen, aber weiß nicht mehr was ich versuchen soll! Hoffe also nun auf eure Hilfe... bevor ich erneut einen kaufen muss (Reparatur ist eher sinnlos oder?? Wird mehr kosten als nochmals einen gebraucht zu kaufen...)
P.S. hätte auf der Arbeit auch ein Win-Pc zur Verfügung - iTunes müsste man halt nur installieren!

Danke und Lg,
blue apple :)
 

blue apple

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.054
Punkte Reaktionen
1.686
Das mit dem Aus- und Einschalten und 5 bzw. 10 Sekunden warten?.... Schon gemacht! :noplan:
 

rpoussin

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.08.2004
Beiträge
18.976
Punkte Reaktionen
1.542
Ich glaube, der Fehler passierte an der Stelle, als Du den internen Datenspeicher am Mac übergebügelt hast.
Auf diesem internen Speicher ist irgendein Image, das das Gerät starten und irgendwo anmelden lässt. Ich habe den Fehler auch früher mal mit einem Apple-TV-1 gemacht. Da konnte man bei Apple aber ein neues Image ziehen und installieren.
Schau doch mal, ob es im Supportbereich sowas auch für den iPod gibt.
 

rpoussin

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.08.2004
Beiträge
18.976
Punkte Reaktionen
1.542
Versuche doch mal, den iPod neuzustarten, wenn er an iTunes angemeldet ist / verbunden ist.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
5.789
Punkte Reaktionen
3.217
Das mit dem Aus- und Einschalten und 5 bzw. 10 Sekunden warten?.... Schon gemacht! :noplan:

Aus und einschalten ist ja rein Reset. Man musste 2 tasten gleichzeitig drücken und dann einschalten, zumindest bei dem iPod Mini war das so. Glaube Menu und Center. Ob das beim Shuffle auch geht, weiß ich nicht.
 

blue apple

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.054
Punkte Reaktionen
1.686
Aus und einschalten ist ja rein Reset. Man musste 2 tasten gleichzeitig drücken und dann einschalten, zumindest bei dem iPod Mini war das so. Glaube Menu und Center. Ob das beim Shuffle auch geht, weiß ich nicht.

Bei meinem iPod Mini ist das auch so, habe es beim shuffle auch versucht - passiert gar nix...
 

blue apple

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.054
Punkte Reaktionen
1.686
Ich glaube, der Fehler passierte an der Stelle, als Du den internen Datenspeicher am Mac übergebügelt hast.
Auf diesem internen Speicher ist irgendein Image, das das Gerät starten und irgendwo anmelden lässt. Ich habe den Fehler auch früher mal mit einem Apple-TV-1 gemacht. Da konnte man bei Apple aber ein neues Image ziehen und installieren.
Schau doch mal, ob es im Supportbereich sowas auch für den iPod gibt.

Vom Supportbereicht hatte ich ja nur die Zurücksetzungs-Software für iPods heruntergeladen - klappt aber auch nicht. Gibts da noch was zum Herunterladen was ich übersehen haben könnte? Image oder so was gibts da keine...
Ich befürchte eben dass ich durchs Formatieren was falsch gemacht habe ... bevor ich es gelöscht hatte stand glaub ich GUID, kann das sein? Das kann ich leider nicht mehr wiederherstellen!
Win-PC erkennt den shuffle logischerweise auch nicht da es Apple-Format ist. Wenn es aber mit iTunes auf den PC irgendwie nutzen könnte, formatiere ich den shuffle als exFAT...
 

lostreality

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.12.2001
Beiträge
10.095
Punkte Reaktionen
2.535
Probier mal master boot record/mbr.

Auf was steht denn festplattendienstprogramm/Darstellung?
Das wäre wohl auch das Richtige, habe mal meinen Gen1 zurückgesetzt der zeigt sich mit MBR und MS-DOS FAT 32. Allerdings dann auch nur wenn in iTunes "Verwenden als Volumen aktivieren" aktiviert ist, sonst zeigt er sich im FPDP garnicht.
 

blue apple

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.054
Punkte Reaktionen
1.686
Probier mal master boot record/mbr.

Auf was steht denn festplattendienstprogramm/Darstellung?

Also irgendwas anderes zu formatieren als journaled, exfat, ms-dos geht eben gar nicht ... wenn du mir sagst wie ich es als master boot formatieren kann? Per terminal eventuell?? Allerdings kann ich es erst zu Hause wieder probieren...
Im FPDP stand da was von disk02 und MS-DOS FAT 32...
 

roedert

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.01.2011
Beiträge
11.994
Punkte Reaktionen
3.156
MBR hat nix mit Exfat, journaled etc zu tun ... das ist das Partitionsschema

PS: Sieht im "tollen neuen" 10.13er-Festplattendienstprogramm sicherlich anders aus....
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2018-08-13 um 13.03.02.png
    Bildschirmfoto 2018-08-13 um 13.03.02.png
    15,3 KB · Aufrufe: 226

Macschrauber

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
9.689
Punkte Reaktionen
5.803
Am Ende bringt das aber alles nix, der Shuffle gibt über USB kein iPod Protokoll raus wie die anderen iPods über Dock Connector. Firmwareupdate / Wiederherstellung und dann ist er wieder wie er war.
 

blue apple

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.054
Punkte Reaktionen
1.686
als erstes das hier durchgeben, bzw. gleich auf "alle geräte einblenden" stellen.
DANKE!!
die Einstellung "alle geräte einblenden" hatte ich nicht aktiviert (blödes neue FPDP!!)... jetzt sehe ich auch die Partitionstabellen!
Was soll ich nun auswählen unter Format und Schema?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2018-08-13 um 19.54.34.png
    Bildschirmfoto 2018-08-13 um 19.54.34.png
    36,3 KB · Aufrufe: 255

blue apple

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.054
Punkte Reaktionen
1.686
also das hat nun geklappt, aber in iTunes wiederherstellen geht nicht... auch die apple-software "ipod zurücksetzen" erkennt ihn nicht...
wie war das nun mit firmwareupdate oder image drüberbügeln??
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
9.689
Punkte Reaktionen
5.803
ich hatte schon die 1. und 2. Generation, aber im Moment nur 4. Generation. Allerdings könnte ich mit dem Reset Utility Installer dienen.

Aus dem Installationstext:

Code:
About iPod Reset Utility

Use iPod Reset Utility to restore the following iPod models back to their factory settings, when iTunes is unable to do so:

    •    iPod shuffle (1st Generation)
    •    iPod shuffle (2nd Generation)

The restore process completely erases all music and data on your iPod, and installs current iPod software on it.

Note: iPod Reset Utility is intended for use only with the iPod models listed above; other iPods are not supported. If you are not sure which iPod you have, see Apple Support article 61688: Identifying iPod models

Use iPod Reset Utility to fix the following issues:

    •    iPod will not play music, and cannot be restored using iTunes.
    •    iPod is not recognized by iTunes, but is visible in My Computer or in Device Manager on a Windows PC, or in Apple System Profiler on a Mac.
    •    iPod shuffle (1st Generation) is identified as a device in “Recovery mode.” iPod shuffle (2nd Generation) is identified as a "USB DFU device."

IMPORTANT: Read Before Using

    •    You must have administrator privileges to use this utility.
    •    iPod Reset Utility restores your iPod to factory conditions and installs current iPod software for that model, deleting all content on iPod.
    •    If iPod Reset Utility cannot reset your iPod, then your iPod may need service. Go to the iPod Service page for additional information.

System Requirements

    •    Mac OS X 10.3.9, or later


Installation

To install iPod Reset Utility:
    1.    Double-click iPodResetUtility.pkg.
    2.    Follow the onscreen instructions.

After installation is complete, iPod Reset Utility will be available at /Applications/Utilities/iPod Reset Utility.


Using iPod Reset Utility

    1.    Quit all running applications on your computer.
    2.    Launch iPod Reset Utility.
    3.    Connect iPod to a USB port on your computer. Do not connect iPod to a USB port on your keyboard, or other non-powered USB hub.
    4.    Click the Reset button.
    5.    When prompted, enter an administrator name and password.
        NOTICE: Do not disconnect iPod during the reset process.
    6.    When complete, quit iPod Reset Utility and open iTunes to load music onto iPod.


© 2007-2008 Apple Inc. All rights reserved. Apple, the Apple logo, and iPod are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. Shuffle is a trademark of Apple Inc. Other company and product names mentioned herein may be trademarks of their respective companies. See www.apple.com/legal/trademark/appletmlist.html for more information.

Updated 03/12/08

iPodResetUtility 1.0.3

https://support.apple.com/kb/dl99?locale=en_US
 

blue apple

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.054
Punkte Reaktionen
1.686
Guten Morgen...
dieses Programm hab ich auch schon probiert... der Knopf bleibt aber immer inaktiv! Der shuffle wird aber auf dem Schreibtisch angezeigt.
Gibts eine andere Möglichkeit? Vom Paketinhalt was herausnehmen und händisch mittels Terminal machen? Mit Hilfe vom Win-Pc?

Also iTunes sieht den shuffle gar nicht mehr... nur die iPodRestore App öffnet sich sobald der shuffle auf dem Schreibtisch angezeigt wird... der shuffle blinkt halt immer orange vor sich hin!
Und ich finde im Internet diverse Behauptungen was die iPod Formatierung angeht, als GUID und als extended journaled z.B. ... :confused:

Ich glaub mein shuffle mag gar nix mehr! :heul:
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2018-08-14 um 08.15.51.png
    Bildschirmfoto 2018-08-14 um 08.15.51.png
    9 KB · Aufrufe: 236
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten