iPod shuffle als Disk an Fritzbox 3070?

CRen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.12.2003
Beiträge
2.708
Hallo!

Ich habe an meine Fritz-Box WLAN 3070 meinen Drucker angeschlossen. Das klappt auch vorzüglich.

Jetzt dachte ich, weil ich ein und dasselbe Dokument gerne mit meinen beiden Rechnern bearbeiten würde, dass es sinnvoll wäre, auch einen USB-Speicher anzuschließen. Mangels USB-Stick habe ich erst einmal den iPod shuffle drangehängt, via HUB oder alleine.

Während der Drucker problemlos erkannt wird, meldet die Fritz.box beim Shuffle, dass sie kein Gerät gefunden hätte. Dabei habe ich beim Shuffle die Verwendung als Volume aktiviert und zwar für den vollen Speicherplatz...?

Woran liegt das?

Gibt es eine Möglichkeit, das zu umgehen?

Gruß,
Christian
 

Stargate

Aktives Mitglied
Registriert
27.02.2002
Beiträge
9.988
>Während der Drucker problemlos erkannt wird, meldet die Fritz.box beim Shuffle, dass sie kein Gerät gefunden hätte. Dabei habe ich beim Shuffle die Verwendung als Volume aktiviert und zwar für den vollen Speicherplatz...?

Mir ist kein Hersteller bekannt an dessen Router man eine Festplatte
anschliessen kann. Es geht auch nicht an einer Airportbasis.

>Woran liegt das?

Daran das dieses USB-Port nur für Drucker ausgelegt werden.

>Gibt es eine Möglichkeit, das zu umgehen?

Nein
 

shortcut18

Neues Mitglied
Registriert
23.01.2006
Beiträge
30
Hi,

Stargate schrieb:
Mir ist kein Hersteller bekannt an dessen Router man eine Festplatte
anschliessen kann. Es geht auch nicht an einer Airportbasis.

>Woran liegt das?

Daran das dieses USB-Port nur für Drucker ausgelegt werden.

Apple-Produkte sind nicht immer das Mass der Dinge und die aktuellen Fritzboxen 3050 und 3070 können das (USB-Host) laut AVM sehr wohl. Klick

Habe leider eine Fritzbox aus 2004, die kann das noch nicht. Ein Kollege betreibt aber eine USB-Platte erfolgreich an einer 3070.

Leider kann ich dem OP nicht helfen, kannst Du Dir im Bekanntenkreis keine Platte/Stick ausleihen?

Ciao,
Rüdiger
 

minilux

unregistriert
Registriert
19.11.2003
Beiträge
14.231
Stargate schrieb:
Mir ist kein Hersteller bekannt an dessen Router man eine Festplatte anschliessen kann.
nur weil dir keiner bekannt ist heisst das nicht dass es nicht geht ;)

Stargate schrieb:
>Woran liegt das?

Daran das dieses USB-Port nur für Drucker ausgelegt werden.
und was soll das sein??
 

Stargate

Aktives Mitglied
Registriert
27.02.2002
Beiträge
9.988
>Apple-Produkte sind nicht immer das Mass der Dinge und die aktuellen

Hat das jemand geschrieben?
An den Apple Basen geht es nicht. An keiner.

>Fritzboxen 3050 und 3070 können das (USB-Host) laut AVM sehr wohl.

Ja schön, war mir nicht bekannt.
Geht es mit dem iPod Shuffle?
 

shortcut18

Neues Mitglied
Registriert
23.01.2006
Beiträge
30
Hi,

Stargate schrieb:
>Apple-Produkte sind nicht immer das Mass der Dinge und die aktuellen

Hat das jemand geschrieben?

Immer locker bleiben ;) Du hattest halt die Airports extra erwähnt, als ob die was besonderes wären. Andererseits ist die Airtunes-Funktion der Express-Station schon ein Alleinstellungsmerkmal.

Warum das mit dem Shuffle des OP nicht geht kann ich leider nicht sagen, da ich weder diesen noch eine passende Fritz-Box habe. Vielleicht macht er da noch was falsch. Evtl. muss der ja PC-Formatiert sein. Der OP hatte sich ja leider nicht weiter über seine sonstige Umgebung ausgelassen.

Ciao,
Rüdiger
 
M

.mac

dürfte an der formatierung liegen. die fritz kann ganz sicher nicht mit hfs+ umgehen, also vielleicht mal in fat formatieren.
 

maba_de

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2003
Beiträge
17.199
der Ipod Shuffle ist im Auslieferungszustand immer fat formatiert.
 

McTenner

Mitglied
Registriert
04.12.2005
Beiträge
439
Klinke mich mal ein: der uSB-Port an der Fritzbox bietet ja nur USB 1.1. Ob es Sinn macht, eine 3,5"-Platte zum Musik speichern und streamen an die Box anzuschliessen? Ich dachte vorrangig an das Speichern in lossless, also erhöhte Datenmengen. Und das Ganze dann natürlich über Airport.
Sollte doch ohne Probleme funktionieren...., oder? ;)
 

CRen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.12.2003
Beiträge
2.708
der Ipod Shuffle ist im Auslieferungszustand immer fat formatiert.
Und soweit ich weiß, lässt er sich als HFS gar nicht nutzen.

Aber ich überprüf's nochmal... Nein: Er ist in FAT32 formatiert...

Also weiter im Text – jemand eine Idee? ;-)
 
Oben Unten