Benutzerdefinierte Suche

iPod Seite bringt Browser zum Absturz

  1. F22

    F22 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Hi Leute,

    ich wollte mich heute ein bisschen über den iPod Nano informieren. Doch leider ist das nicht so einfach, wie ich mir dies erhofft habe.

    Wenn ich ein bisschen auf der Seite von Apple surfe, beendet sich nach kurzer Zeit Safari ohne jegliche Fehlermeldung.
    Alternativ dazu habe ich Firefox getestet. Bei diesem reagiert erst das System nicht mehr richtig und danach beendet er sich.

    Was kann das sein? Wieso kann ich mit Apples Browser nicht auf Apples Seite surfen!?

    Gruß

    F22

    EDIT: Im Anhang habe ich eine Kopie eines Fehlerberichts
     

    Anhänge:

    • Dateigröße:
      58 KB
      Aufrufe:
      6
  2. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Link wäre gut zum überprüfen, aber ich bin jetzt etwas drauf rumgesurft und kein Absturz mit Safari, den FF hab ich nicht,.Vielleicht hast du irgendein Plugin installiert, das rumzickt oder Java(k.A. ob die Damit programmieren) oder ähnliches ist nicht auf den neuesten Stand.
    Etwas mehr info wäre wie gesagt gut(Mac, System, Versionen der Browser Plugins etc.)
     
    bernie313, 06.09.2006
  3. F22

    F22 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Das Problem hat sich geklärt. Das VLC-Internet PlugIn war schuld.

    Danke

    F22
     
Die Seite wird geladen...