ipod Preise in Thailand

KUmba

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.08.2003
Beiträge
87
Hallo Leute,

hat jemand eine Ahnung was die aktuellen ipods in Thailand kosten?



cu
Kumba
 

KUmba

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.08.2003
Beiträge
87
Scheinbar hat sich meine Frage erledingt habe gerade das hier gefunden.

"So... does anyone want a brand new, unused 40 Gig 4th Generation iPod? They usually sell for US$399 + tax = US$430. I'll be happy to part with it for US$375. Any takers?

(Interestingly enough, iPods are very expensive in Thailand. This same model goes for over 20,000 baht. I'm selling mine for 15,000.)"

Aber z.b. USB Sticks müsste man dort doch ziemlich günstig bekommen können oder?


cu
 

bundu

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2004
Beiträge
1.041
Klar, und auch alle Designer Klamotten und den neuesten Harry Potter, der noch gar nicht auf dem europäischen Markt ist und dererlei noch vieles, aber wirklich vieles mehr... :cool:

Ob Du mit solcher Ware dann wirklich glücklich wirst, musst Du entscheiden...
 

KUmba

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.08.2003
Beiträge
87
Ihr habt recht......

Habe das gerade mal umgerechnet der kostet dort also knapp 350€

Das bringt mir nichts, vorallem wenn man sich dann nicht mal sicher sein kann ob ein Original ist.

cu
 

KUmba

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.08.2003
Beiträge
87
Also bei Nokia Handys habe ich das schon mal gesehen. Ich weiss nicht wie es bei ipods ist.

Nur wenn ich mir was mitbringen lasse stecke ich nicht drin...
 

volksmac

Aktives Mitglied
Registriert
04.05.2004
Beiträge
3.186
Was die aktuellen Preise sind ?

aber wenn guckst du am besten hier :im Bangkok das AppleCentre MacMart im dritten stock in eastend, Panthip Plaza, Prathunam.
weitere ipod dealer in bangkok im siom centre
und in J-Avunue (Soi Thonglor) .
Kaufe nur bei apple reseller - zuviele sehr gut gemachte fälschungen sind in thailand unterwegs.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
Unterhaltungs-Elektronik ist in Thailand in der Regel nicht billiger als bei uns. Es gibt in den grossen Einkaufs Zentren in Bangkok (Siam Center, WorldTradeCenter usw) natuerlich alles zu kaufen was das Herz begehrt und man muss DORT keineswegs auf Faelschungen achten - allerdings sollte man die Preise bei uns genau im Kopf haben bevor man da was kauft.

Meine Erfahrung aus den letzten 20 Jahren Bangkok ist eher, dass es teurer ist als bei uns dort hochwertige Unterhaltungs Elektronik zu kaufen.
 

volksmac

Aktives Mitglied
Registriert
04.05.2004
Beiträge
3.186
lohnen dürfte es sich für jene die noch auf suche nach den special editionen sind wie dem schw. U2 ipod mit dem roten wheel etc.
da könnte man noch glück haben und es vereinzelt finden.
aber mit den preisen ist es wie überall - wer billig kauft , der kauft doppelt :D
 

macbett

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2005
Beiträge
1.372
@kumba:

ipod shoppen in thailand lohnt nicht! elektro allgemein eher teurer als bei uns. das ganze zeuch (original) kommt aus singapur und dann ordentlich thai-steuern drauf. aber wenn du stopover singapur fliegst, könntest du was sparen.
besagtes phantip plaza (computer/tech-shopping-mall) gibt es mittlerweile auch in chiang mai. supertoller japaner "fuji" in der mall! SABBER :)

beste preise für cameras (meine wurde geklaut, musste vorort kaufen): PHOTO BUG. gutes labor, netter service, filme im kühlschrank, tax verhandelbar ;-)
viel spass in asien!
 

subtim

Neues Mitglied
Registriert
12.02.2008
Beiträge
20
Hallo,
ich fliege demnächst auch für längere Zeit nach Thailand. Eigtl. wollte ich mir ja da einen Ipod kaufen, allerdings bin ich mittlerweile nicht mehr ganz so sicher. Sind die Preise wirklich fast gleich? Dann würde ich mir das Gerät doch noch hier in DE kaufen.
 

Boogaboo

Aktives Mitglied
Registriert
04.09.2008
Beiträge
2.599
iPods in Thailand kaufen lohnt sich vom Preis her nicht wirklich, da sie nur minimal billiger sind, aber: Antesten solltest Du sie trotzdem!
Warum?
Weil es eben keine europäischen iPods sind und sie somit nicht dieser dämlichen 100 Dezibel Lautstärkebeschränkung unterliegen! Nichts zu danken für diesen unsagbar geilen Tipp meinerseits! :zwinker:

Ach, und wenn Du schon einmal da bist: Kauf ordendlich Converse Chucks ein! Die kosten da umgerechnet 15 Euro und sind original!!! Auch für diesen geilen Tipp meinerseits nichts zu danken! :zwinker:
 

jomip

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2007
Beiträge
1.987
Weil es eben keine europäischen iPods sind und sie somit nicht dieser dämlichen 100 Dezibel Lautstärkebeschränkung unterliegen!

Und der Tinnitus läßt grüßen ... :crack:
 

subtim

Neues Mitglied
Registriert
12.02.2008
Beiträge
20
Vielen Dank für die Tipps! ;)
Aber der große Vorteil wäre einfach, dass ich den Ipod dann bereits hier mit Musik füllen kann.
Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob mich die Lautstärkebegrenzung stört, da ich den Ipod nur mit InEars betreiben möchte.
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Registriert
24.04.2004
Beiträge
9.354
Die Lautstärkebeschränkung stört vor allem bei bereits vorhandenem Hörschaden :)
Nur bei endgültiger Taubheit nützen dann auch 150 Dezibel nichts mehr
 

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
da kannst du online Thai Preise fuer Apple Produkte nachschauen. Foto File ist neben Bask die wohl beste Adresse fuer Kameras und Objektive. Aber ohne die Preise von Deutschen Internetversendern im Kopf zu haben wuerde ich da nicht das handeln anfangen :)

http://www.bask1.com/

Das Phantip Placa ist eine riesige Computer und Mobiltelefon Shopping Mall mit einer Unzahl von kleinen Shops. Es war bis 2005 beruehmt fuer Kopien von jeder auf dem Markt erhaeltliche Anwendungssoftware inclusive Seriennummer, die nach Anzahl der CDs bezahlt wurde (Photoshop mit 7 CDs kostete damals 200 Bath pro CD (das sind ca 4 Euro). Das soll sich inzwischen geaendert haben :)


Das MBK (direkt am Siam Center) ist gemessen an der Zahl der Einzelhaendler die groesste Mall in Bangkok. Die Verkaufsflaeche betraegt 140.000 Meter im Quadrat und dort sind ca. 3400 Geschaefte die 100.000 Besucher am Tag haben. Der komplette 4. Stock wir nur von Mobiltefonhaendlern belegt.

Und hier noch ein paar Blogs von Menschen die in Bangkok leben und ueber die Verfuegbarkeit des iPhones und die entsprechenden Preise in Thailand berichten


Derzeit tauscht man 49 Bath fuer einen Euro ein :)
 

subtim

Neues Mitglied
Registriert
12.02.2008
Beiträge
20
Vielen Dank für deinen Beitrag, der hat mir sehr geholfen. Dann werde ich mir den Ipod doch in Deutschland kaufen.

Beste Grüße
 
Oben