iPod photo - Camera Connector FAQ

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von peppermint, 25.03.2005.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.367
    Zustimmungen:
    85
    Hallo

    ich würde meinen ipod 3G verkaufen um mir den aktuellen ipod photo zu bestellen. einen 50,- ecoupon hab ich noch bis 31.3.

    weiss einer ob ich mit dem neuen camera connector kabel meine RAW fotos von meiner nikon d70 übertragen kann oder gehen nur Tif & JPG etc..(hab ne liste gesehen bei apple.de, RAW war nicht dabei, aber ob das so stimmt? vielleicht gibts später mal nen linux hack)

    meine kamera war jedenfalls schonmal dabei.

    Kompatible Formate:

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=300241

    kompatible Kameras:

    http://www.apple.com/ipod/compatibility/cameraconnector.html

    falls man sie übertragen kann, kann man sie auch ansehen?
    ich könnte auch zu jedem RAW Bild ein jpg abspeichern lassen.

    Falls das geht würde ich nur wegen diesem Feature einen ipod photo kaufen, da ich dann unterwegs die RAW Bilder rüberschicken könnte und meine CF Card dann wieder leer wäre...

    noch was anderes: wenn der neue ipod photo Bilder und musik abspielt , warum kann ich dann keine .divx , .avi’s , mp4’s, oder .mpg – Movies rübersenden und am ipod abspielen? wäre doch naheliegend oder doch nicht?

    danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2005
  2. Neuer Artikel über Symbole, die durch den Camera Connector auf dem iPod photo angezeigt werden:

    ->http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=301113-de



    Ja, das geht, allerdings zeigt der photo keine RAW Dateien an, sondern nur ein Symbol, dass es sich bei der Datei um ein RAW Image handelt.


    Rübersenden ist möglich, abspielen nicht ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2005
  3. Ochi

    Ochi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    Die Sony DSC F-828 ist nicht auf der Liste mit aufgeführt:
    Hat es dennoch jemand erfolgreich mal versucht???
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.713
    Zustimmungen:
    1.348
    Ich hab irgendwo in einer Subraumfalte des Internets einen ersten Test D70 mit Connector gelesen. Der bestätigt Mortens Aussage. Sichern ja, ansehen nein. Ob das mit dem BASIC-Format (RAW+JPEG) besser klappt, bleibt einem Test vorbehalten. Liefertermin für meinen Connector ist Ende April :(
    Die Geschwindigkeit soll eher mäßig sein, klar die D70 hat nur USB1.1!
    Die Akkuladung ist, da der Connector Batterielos daher kommt wohl max. für ein Backup von 2-3GB ausreichend, so der Test dessern URl mir nicht mehr einfallen will...

    @Ochi: In der Liste stehen nur verifizierte Kameras! Das heißt eben nicht, das alle Kameras die nicht drinstehen nicht funktionieren. Wen die 828 PTP beherrscht, sollte es keine Probleme geben! Nur hat das eben noch niemand dort in der Liste vermerkt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2005
  5. elim

    elim MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    2.537
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Hohe Akkubeanspruchung, keine Unterstützung von 3G-/4G-iPods, nur USB 1.1, ...

    Vielen Dank, Apple... :(
     
  6. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    9.460
    Zustimmungen:
    324
    Die D70 hat USB1.1, der Camera Connector AFAIK USB2.0

    Snoop
     
  7. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.713
    Zustimmungen:
    1.348
    @elim: In dem Test den ich meine, war die Rede vom USB 1.1 der D70 !
    Vom Connector weiß ich es nicht wirklich. Für den Akku hab ich mir ein Autoladegerät mitbestellt. Wenn ich davon ausgehe 3GB sichern zu können ohne nachzuladen und dann die Karten wieder vollknipse: wer macht mehr als 6GB Bilder an einem Tag? Und ist für den ein Imagetank oder gar ein Powerbook nicht die sinnvollere Alternative, wenn er soviel Bilder macht!?
     
  8. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    81
    In Kurzform:
    HEUL DOCH !
    Mann-Oh-Mann, da bringt Apple einen superkleinen Media-Reader für die Photo-Serie, der deutlich preiswerter ist als Wettbewerbsprodukte und trotzdem mosern wieder ein paar Nasenbären:
    - Der ist ja nur für den Photo...
    - Der ist ja angeblich lahm...
    - Lieferzeiten sind so lange...

    Freut Euch doch einfach mal, das der Photo neue Übergänge bekommen hat und das man nun unterwegs eben ein Backup der Kamera machen kann.

    Übrigens gibt es einen einfachen Trick, die persönlcihe Befriedigung zu erfahren: Schnellsten kaufen (Habe ihc direkt nach der Vorstellung im deutschen Store getan), ausprobieren (konte ich dadurch schon letzte Wochen tun) und wenn es nicht gefällt,schnell wieder bei ebay verkaufen (werde ich definitiv NICHT tun).

    Bis dahin Smurf
     
  9. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    9.460
    Zustimmungen:
    324
    Ich hab' was anderes zu mosern: Apple verkauft Zusatzhardware für teures Geld, um etwas möglich zu machen, was der iPod (4G,photo) eigentlich von Haus aus kann.

    Snoop
     
  10. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.713
    Zustimmungen:
    1.348
    @Smurf: Prima, dann kannst Du doch was verläßliches zur GB/pro Akkuladung und USB-Geschwindigkeit sagen ;) Das verkürzt mir evtl. die Wartezeit *auch schon bestellt hab*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod photo Camera
  1. softdown3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    184
  2. berti125
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    828
  3. Vielefragen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    918
  4. wumkilla
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.123
  5. derLeo
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.342

Diese Seite empfehlen