iPod Photo Cache

Christoph.J

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
23.12.2007
Beiträge
913
Punkte Reaktionen
70
Hi

Ich miste gerade meine Platte aus.
Jetzt bin ich bei meiner Foto Mediathek angelangt.
Meine Mediathek umfasst ca 30.000 Fotos was in Summe 120 GB sind. So weit so gut, daran möchte ich ja auch nichts ändern.

Aber zusätzlich habe ich den iPod Photo Cache mit 80 GB an Daten.
Jetzt hab ich bei meiner Recherche im Internet öfters den Hinweis gefunden, dass dort auch Bilder mehrmals und in verschiedenen Versionen enthalten sein können und dass man diesen Ordner von Zeit zu Zeit händisch löschen soll/kann, damit der wieder neu aufgebaut wird.

Hat damit schon jemand Erfahrungen? Kann ich einfach alle Fxx Ordner löschen am Mac und beim nächsten Mal werden die Ordner in der aktuell richtigen Größe aufgebaut?

Vielen Dank
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Ist doch unproblematisch. Bei Problemen einfach aus der Datensicherung zurückholen.
 

Kaito

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.12.2005
Beiträge
7.096
Punkte Reaktionen
1.844
Im Ordner iPod Photo Cache befinden sich zahlreiche Ordner (der eigentliche Cache) und mehrere Index Dateien (eine fuer ein iPhone, eine fuer ein ATV, ...), mit dem sich Photos merkt, welche Fotos bereits synchronisiert wurden.
Diese Indices nicht loeschen, der Rest kann weg.
Mach ich auch regelmaeßig. Finde es ist ein unding, dass sich in einem modernen OS hier riesige Mengen an Daten ansammeln koennen. Wohlgemerkt auf Rechnern die mit 250GB SSDs kaufbar sind.
 
Oben Unten