Benutzerdefinierte Suche

iPod oder iBook?

  1. Godzilla

    Godzilla Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Es geht um ein Geschenk für meine Freundin, die Busfahrerin (Linie) ist. Das heißt, sie hat einen langen Tag, aber mit viel Pausen drin. In diesen Pausen könnte sie ein iBook nutzen um zu surfen, was aber unterwegs nicht geht, sondern nur im Stützpunkt, aber da gibt es schon einen Rechner mit Internet. Oder aber auch Musik hören oder einen Film sehen. Mit einem iPod könnte sie aber auch während der Fahrt Musik hören, was mit dem iBook nur schwer möglich ist (wenig Platz im Cockpit).

    Als Geschenk stehen ein neuer iPod Video 30 GB oder ein gebrauchtes iBook zur Wahl. Einen etwas älteren iMac mit iTunes, welcher ihr völlig reicht, hat sie bereits. Ein iBook würde ihr momentan sehr gefallen, aber kann sie es auch wirklich nutzen?

    Was würdet ihr kaufen?
     
    Godzilla, 23.11.2005
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    rotfl geil
     
    BalkonSurfer, 23.11.2005
  3. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    wenn sie während der fahrt über kopfhörer musik hört, fliegt sie wahrscheinlich raus... ;)

    ipod ist ne gute idee, für die pausen.

    gruss
     
    Emagdnim, 23.11.2005
  4. janpi3

    janpi3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Also ich findde der Fall liegt klar auf der Hand! ein iPod muss her!
    Denn diesen kann sie auch unterwegs nutzen im gegensatz zu dem iBook, außderm müsste sie doch dann das iBook unbewacht im Stützpunkt lassen, mir persönlich würde das nicht gefallen.
     
    janpi3, 23.11.2005
  5. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    iPod...

    Aber Musik hören während der Fahrt?
    Wie mag das wohl den Fahrgästen gefallen? kopfkratz
     
    Spike, 23.11.2005
  6. Godzilla

    Godzilla Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Sie kann während der Fahrt das Radio anmachen. Alle Busse haben Radio/Cassette auch NUR für den Fahrer.
     
    Godzilla, 23.11.2005
  7. myRANDOM

    myRANDOMMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    72
    Du hast es selbst beantwortet ... erfüll ihr den Wunsch des ibooks
     
    myRANDOM, 23.11.2005
  8. janpi3

    janpi3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Naja ber ob das den Fahrgästen gefällt?
    Also wenn ich Busfahrer wäre und würde dann meine Lieblingsmusik einlegen, dann würde es aber schön ärger geben :D
    Davon mal abgesehen sehe ich da rechtlich schwierigkeiten einfach so in einem öffentlichem Transportmittel privat aufgenommene Musik abzuspielen (Radio ist ja bezahlt aber die Kassetten) und das was da so alles im Radio läuft kannst aj wohl knicken.
     
    janpi3, 23.11.2005
  9. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Vorsicht, die Russen infiltrieren den Stützpunkt !

    Der iPod macht aus meiner Sicht in diesem Zusammenhang richtig Sinn, das iBook allerdings nicht.

    Wichtig ist, das Deine Freundin die richtigen Kopfhörer benutzt, denn da sind die Apple-Teile einfach nicht geeignet, viel eher wäre was von Sennheiser oder sonstigen zu empfehlen. Sonst hat Sie die ganze Zeit das Gequengel der Fahrgäste oder sonstige Geräusche wie Polizeisirenen etc. am Ohr.......
     
    Smurf511, 23.11.2005
  10. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    ja, und um eben das alles im ohr zu haben ist ihr das nutzen von kopfhörernn während der fahrt nicht gestattet.

    genau wie jedem anderen verkehrsteinehmer auch.

    klar macht das jeder, nur bei ihr hat eben jem. ein auge drauf... ;)

    gruss

    ps.: hab ich die smileys übersehen, smurf? ;) :D
     
    Emagdnim, 23.11.2005
Die Seite wird geladen...