iPod oder besser doch nicht?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von willObst, 16.11.2006.

  1. willObst

    willObst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    145
    MacUser seit:
    22.05.2006
    Hallo!

    Ich suche derzeit einen mp3 player. Es sollte auch ein iPod werden, - bis ich des öftern gelesen habe, dass dieser (der neue nano) im Klang nicht so gut sei.

    Gibt es empfehlenswerte Alternativen? Irgendwie scheinen alle Tests von Computerbild zu stammen ....

    Sind auch andere Player "iTunes"-fähig, soll heißen damit zu füttern?

    Was ich suche wäre ein Player mit 2-8 GB ...

    Wäre nett, wenn mal jemand eine Kaufempfehlung abgeben könnte. Danke!
     
  2. GloWi

    GloWi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    159
    MacUser seit:
    04.05.2005
    iPod und vernünftige Kopfhörer. Evtl. von Shure.

    Design gut. Sound gut und iTunes kompatibilität gut. ;)
     
  3. Naron

    Naron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    29.01.2005
    ipod und fertig, da brauch man nicht viel diskutieren, also wenn ich CBS nur höre muss ich lachen..und wenn die qualität nicht so gut sein soll(was ich imo nicht glaube) hol dir die erste generation , auch sehr schick und sogar günstiger!

    kein player läuft so dufte mit itunes wie ipod(andere nichtmal möglich)
     
  4. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    wie wärs mit dem alten nano? gibts (zumindest hier in norwegen) noch in den meisten läden... solltest du auch unter preis kriegen in anbetracht der tatsache, dass es nicht mehr das aktuelle modell ist

    jakob
     
  5. willObst

    willObst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    145
    MacUser seit:
    22.05.2006
    Hi!

    Klingt also doch ganz gut ..hm ...

    Noch eine FRAGE: Ich möchte den Player auch gern einsetzen, um selbsterstelle Sprachaufnahmen abzuspielen. Dabei müßte der iPod selbst auch nicht zwingend die Aufnahme "machen", vielmehr über Mic und meinen iMac ... (*grübel* ... " ..a Mic am iMac" ... klasse ... klingt wie ein bayrischer Esel ... )

    Dürfte doch kein Problem sein, dass man daraus platzsparende mp4s macht und dann auf den iPod schubst, oder ??? Hat da jemand schon Erfahrungen mit gemacht ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2006
  6. GloWi

    GloWi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    159
    MacUser seit:
    04.05.2005
    Das wären dann ja sozusagen Podcasts. Lässt ich also ohne Probleme auf dem iPod abspielen. ;)
     
  7. rolinn

    rolinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    iPod, mehr gibts nicht zu sagen.
    Ist ja nicht um sonst der meist verkaufte MP3 Player der Welt...
     
  8. willObst

    willObst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    145
    MacUser seit:
    22.05.2006
    ((*verspricht morgen das Wort "podcast" nachzuschlagen*))
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod oder besser
  1. Sinalco2
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    874
  2. iKiel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    897
  3. djmario
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    486
  4. yan.kun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    961
  5. jonase
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    757

Diese Seite empfehlen