iPod nano und USB1.1

  1. rbroy

    rbroy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Eine Freundin möchte sich einen iPod nano holen. Sie hat allerdings ein älteres PowerBook/550MHz mit FireWire und USB1.1. Funktioniert das synchronisieren und aufladen trotzdem?

    Danke,
    Roland
     
  2. zomtec

    zomtec MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    5
    ja funktioniert.
    nur macht das syncen bei der geschwindigkeit keinen spass!
     
  3. rbroy

    rbroy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Ja mit den geringen Übertragungsraten muß sie sich abfinden. Wollte aber sichergehen, daß es überhaupt funktioniert und der iPod auch erkannt wird.
    Gibt es noch realistische alternativen z.B einen alten gebrauchten iPod mit FireWire zu kaufen, oder einen USB 2.0 CardBus Adapter?
     
  4. fruchttasche

    fruchttasche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    ich weiß jetzt ja nicht, wie das bei Macs ist, aber mein Bruder hat für nen etwas älteren Win-Laptop diese Karte gekauft:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b0000atf6p/

    Läuft mit Win2000 problemlos und man hat volle USB 2.0 Geschwindigkeit. Lohnt sich auf jeden Fall zum Syncen des iPods, weil sonst echt zäh wird...
     
  5. Rainer_S

    Rainer_S MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    Das ist vielleicht was für Dich:
    http://www.cyberport.de/item/1085/996/0/46492/Sonnet_Allegro_5-Port_USB_20_PCI_Adapter_MACPC.html?APID=50
     
  6. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    4

    wie willst du den in ein powerbook kriegen?

    ansonsten ist der abgleich per usb 1.1 kein problem... du musst dabei ja nicht zuschauen.

    gruss nicketter
     
  7. Rainer_S

    Rainer_S MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    Hab ich übersehen, tut mir leid. Ja, sehr spannend ist die Synchronisation per USB 1.1 nicht.
     
  8. rbroy

    rbroy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Alles klar, dann gebe ich mal grünes Licht für den iPod. Und wenn nötig muß halt noch eine USB2 Card her.

    Schönen Dank an alle.

    Roland
     
  9. Donut83

    Donut83 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    2
    Also wenn´s eh nur ein Nano ist (beim 8 GB wird´s vielleicht schwer), ist ein alter USB Port echt kein Problem.
     
  10. FunDiver

    FunDiver MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab selber für mein Windows Notebook einen USB Cardbus Adapter. Funktioniert mit dem iPod wunderbar. Nur das Aufladen funktioniert nicht, weil der Cardbus nicht genügend Power hat (es sei denn, man kann ein 5V-Netzteil anschließen).
     
Die Seite wird geladen...