iPod Nano und iTunes

  1. ayin

    ayin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich besitze einen iPod Nano 2G den ich bislang immer mit Windows synchronisiert habe. Jetzt habe ich mir allerdings ein MacBook gekauft und will das natürlich auch mit meinem neuem MacBook abgleiche. Allerdings funktioniert das nicht. Ich kann z.B. kein Softwareupdate machen im MAcOSx, da erhalte ich immer nur die Fehlermeldung, dass der iPod Windows-konfiguriert ist. Auch kann ich meine MP3-Dateien nicht ins iTunes kopieren. Habt ihr bitte einen Rat für mich.

    mfg,
    ayin
     
    ayin, 07.12.2006
  2. Easy87

    Easy87MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    sync dein pod doch am windoof nochmal so das keine songs/fotos mehr drauf sind, und setz ihn dann zurück (hold schalter n paa ma hin und her schieben und dann menu und die mittlere taste n moment zusammen gedrückt halten bis der appel erscheint)

    fiel mir jez spontan ein
     
    Easy87, 07.12.2006
  3. chillie

    chillieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7

    Aha... vllt. sollte man den iPod noch unter Mondlicht schütteln und ein Einhorn opfern, um den iPod zurückszusetzen muss in iTunes der iPod wiederhergestellt werden, nur so kriegt man ihn auf HFS und kann ihn am Mac verwenden.
     
    chillie, 07.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod Nano iTunes
  1. NYReiter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    245
    NYReiter
    16.02.2017
  2. maclover1
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    456
    Macschrauber
    17.08.2016
  3. bowman
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.121
  4. Beta2k
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.353
  5. LZmiljoona
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.350