Ipod Nano Hintergrundbeleuchtung dimmen?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von HeldDerWelt, 06.07.2006.

  1. HeldDerWelt

    HeldDerWelt Thread Starter Banned

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    01.05.2006
    Um mich von meinem anstrengenden aber großartigen Tag zu erholen, höre ich abends im Bett im Dunkeln mit meinem Nano Musik.
    Wenn ich dann so eine Zeit im Dunkeln gelegen habe und Musik gehört habe (z.B. Tori Amos) und ich möchte etwas anderes hören (z.B. Radiohead) dann guck ich auf meinen Nano und werde dermaßen aus dem Halbschlaf gerissen, weil die Hintergrundbeleuchtung dermaßen hell ist, was tagsüber ja sehr chic aussieht.

    Aber wenn sich die Augen erstmal an die Dunkelheit gewöhnt haben und dann auf so ein Plutonium-gleißendes-weißes Display gucken... da kriegt man schon
    einen Stich im Hirne.

    Kann mal die Hintergrundbeleuchtung irgendwie dimmen? Danke!

    Euer Held
     
  2. FloWeh

    FloWeh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2006
    Kleb Dir ne dunkele Folie drauf ;). Ich glaube, dass das die einzige Möglichkeit ist
     
  3. foggn86

    foggn86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Es gibt keine Möglichkeit, obwohl es ja auch für den Akku Sinn machen würde. Vielleicht mit dem nächsten Update, aber noch nicht :(
     
  4. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Das wundert mich auch - ist bei den großen iPods ja auch so.
    Das Display kann aber dimmen (sieht man ja wenn es von alleine ausgeht).
    Warum die da eine Regelung in den Einstellungen weggelassen haben wird sich mir wohl nie erschließen :(

    Bei meinem 3G kann ich den Kontrast regeln - nicht aber die Helligkeit. Ich finde, man kann auch zuviel weglassen ;)
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Ist auch bei den 5G iPods so. Vermutlich braucht man fürs Dimmen einen anderen Inverter, also nix mit Software-Update.
     
  6. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    aber der iPod kann doch dimmen?! Wenn das Display von alleine ausgeht, dann geht es ja soft aus (wird gedimmt) und springt nicht auf aus.
    Das lässt mich vermuten, dass es technisch möglich wäre (ob die 5G noch dimmen beim ausgehen weiß ich nicht - der 3G tut es)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen