iPod nach dem Auswerfen wieder einhängen

  1. unruhschuh

    unruhschuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    4
    Wie kann ich meinen iPod nachdem ich ihn mit dem kleinen Eject-Symbol in iTunes oder im Finder ausgeworfen habe wieder einhängen ohne ihn ab- und wieder anzustöpseln?
     
    unruhschuh, 07.10.2004
    #1
  2. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Unter iTunes gar nicht (warum auch nicht mal eben anheben und wieder rein ins Dock??). Vielleicht geht das unter PodWorks. Tip: mach es wie mit dem Papierkorb: erst entleeren, bzw. den iPod rausschmeißen am Ende einer Sitzung. :)
     
    Aida_w, 07.10.2004
    #2
  3. cilly

    cilly

    Beim Start von iTunes wird nach dem iPod gescannt. (also evtl. iTunes beenden und starten)

    Wenn du Disk Utility startest, werden alle Volumes, die angeschlossen sind gezeigt. Disk Utility bietet auch eine Mountfunktion.

    Andere Möglichkeit vom Terminal aus, da muss man erst den Devicenamen herausfinden, z.B. mit:

    df, oder diskutil list, disktool -l

    um einige Möglichkeiten zu nennen.

    Anschließend mounten mit z.B.

    disktool -m diskx (wobei x: 1,2,3,4 ...)
    diskutil mount diskx
    mount ...

    pepp carro banana cumber
     
    cilly, 07.10.2004
    #3
  4. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Das wird wohl auch mit externen Festplatten gehen. Gleich mal ausprobieren...
     
    hanselars, 07.10.2004
    #4
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Dazu könnte man vielleicht ein Skript schreiben, oder vielleicht hat das schon mal jemand gemacht.
     
    Magicq99, 07.10.2004
    #5
  6. ck222

    ck222 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    29
    Hallo,
    habe den alten Beitrag über Google gefunden.
    Ich möchte auch den iPod in iTunes Mounten ohne in aus und wieder einzustöpseln. Geht das ohne immer iTunes zu beenden und neu zu starten?

    (Warum das ganze?
    Der iPod steht in einem anderen Zimmer mit dem USB Kabel durch die Wand. Mein Sohn hört darüber Kinderbücher und es muss von iTunes getrennt sein, damit man ihn bedienen kann.
    Um neue Bücher aufzuspielen muss er wieder gemountet werden. Ich möchte dafür nicht immer in Zimmer rennen und in aus und wieder einstecken - der Mensch ist Faul!)

    Das mit dem Terminal habe ich probiert, aber es klappt nicht, bzw verstehe nicht was 1,2,3, usw. bedeuten soll?

    mfg
    ck222
     
    ck222, 11.03.2012
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod nach dem
  1. Niggelmac
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    366
    snowhite
    29.04.2017
  2. bearli
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    345
    bearli
    27.01.2017
  3. XSkater
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.532
    XSkater
    18.05.2015
  4. jimithing
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.673
    jimithing
    31.08.2007
  5. Rollo16
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    919
    Rollo16
    25.10.2005