Ipod mit ntfs formatiert

  1. Tomtschek

    Tomtschek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe ein riesen Problem. Ich habe mit letzte woche bei Ebay nen Ipod mit 40GB ersteigert. Leider hatte ich überhaupt kein Plan von dem dingen und hab die Festplatte im ntfs formatiert. Wenn ich ihn jetzt am Rechner anschließe kommt "USB-Gerät konnte nicht erkannt werden". Als Laufwerk wird auch nichts erkannt. Und mit I-Tunes komm ich auch nicht weiter. Auf dem Bildschirm ist nur der Apfel zu sehen bis der Akku lehr ist. Gibt es vielleicht irgendeine Möglichkeit ihn wieder mit FAT32 zu Formatieren. Oder ist der jetzt schrott. Ich weis wirklich keinen Rat mehr. Freu mich über jede Hilfe
     
    Tomtschek, 25.03.2007
    #1
  2. Soenke

    Soenke MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    80
    an was für einem Rechner? Mac oder Win-PC?
     
    Soenke, 25.03.2007
    #2
  3. Kobi Wan

    Kobi Wan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9
    Wahrscheinlich Win – oder seit wann können Macs im NTFS schreiben?
    (Lesen sehr wohl schon.)
     
    Kobi Wan, 25.03.2007
    #3
  4. Tomtschek

    Tomtschek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Habe Windows XP Professional mit service pack 2 installiert
     
    Tomtschek, 25.03.2007
    #4
  5. apfelnase

    apfelnase

    apfelnase, 25.03.2007
    #5
  6. Tomtschek

    Tomtschek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke, aber das bringt mich leider auch nicht weiter. Wenn ich den Ipod aktualiesieren und wiederherstellen möchte muss dieser ja erst mal vom Computer erkannt werden. Hab ihn auch schon versucht woanders an zu schließen. Ich komm einfach nicht weiter. Hab ihn wohl wahrscheinlich geschrottet
     
    Tomtschek, 25.03.2007
    #6
  7. Tomtschek

    Tomtschek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hat denn überhaupt keine mehr ne Idee??? Irgendwie muss ich in doch wieder in FAT32 formatieren können
     
    Tomtschek, 25.03.2007
    #7
  8. capreolis

    capreolis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    21
    Wenn du den in NTFS formatiert hast, müsste dein Windows die Festplatte aber trotzdem als Laufwerk erkennen. Der iPod sollte dann zwar nicht mehr als solcher funktionieren, aber er soltle zumindest von Windows als externe NTFS Festplatte erkannt werden.

    Wenn er garnichtmehr erkannt wird, ist er wahrscheinlich wirklich kaputt gegangen.

    Wie gesagt: Egal welche Formatierung (selbst wenn die Festplatte unformatiert wäre), er müsste angezeigt werden!


    Es kann aber auch sein, dass dein Windows spinnt (wen würds wundern...), aber der iPod nach funktioniert... in dem Fall würde vielleicht eine Formatierung auf DOS Ebene funktionieren, ohne Windows. Aber wahrscheinlich weißt du nicht, wie das geht, da würd ich das Gerät lieber in Reperatur geben. Der Support wird dir das schon wieder richtig formatieren können.
     
    capreolis, 25.03.2007
    #8
  9. Tomtschek

    Tomtschek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hab ja nen bischen gegoogelt. Und viele sagen das nen Ipod auf keine fall in ntfs formatiert werden darf. Wie schon gesagt, hab ihn auch an aderen Rechner ausprobiert und immer wieder kommt das gleiche. Nja, dann hab ich wohl pech gehabt
     
    Tomtschek, 25.03.2007
    #9
  10. kahler

    kahler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde Mal versuchen mit dem iPod-Wiederherstellungstool von der Apple Webseite das Ding zu resetten. Ich kann mir kaum vorstellen, dass nur durch eine falsche Formatierung der Player kaputt geht. Er kann zwar die Daten auf der Platte nicht lesen aber was solls.
    Eventuell hilft es auch, diesen Vorgang an einem Mac und nicht an einem Windowssystem zu machen.
    Außerdem gibt es noch diverse Tastenkombinationen, mit denen man den iPod zurücksetzen kann. Diese solltest du auch auf der Apple Seite finden.
     
    kahler, 25.03.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ipod ntfs formatiert
  1. Gerhard Mayer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    207
    Gerhard Mayer
    14.07.2017
  2. AlfredB
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    323
    AlfredB
    07.06.2017
  3. Italiano Vero
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    875
    Macschrauber
    27.05.2017
  4. rcprinz

    iPod Touch ipod Tough Bluetooth In Ear

    rcprinz, 10.05.2017, im Forum: iPod
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    241
    rcprinz
    10.05.2017
  5. JuliK
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.481
    ablaumeise
    03.01.2009