iPod mit Kombi-Kabel im Dock (Ruhezustand) laden?

  1. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Moin!

    Ich haette es ja gern wenn sich mein iPod photo auch im Dock auflaedt, wenn sich mein iMac im Sleep Modus befindet. Dies funktioniert bei mir nicht, obwohl es ja angeblich bei einigen Macs gehen soll. Ist es nun aber moeglich sich dieses Kombi-Kabel Firewire/Usb zu holen und dann das Firewire Ende in den iMac und das USB Ende in das gelieferte Netzteil zu stecken, damit der iPod auch waehrend des Sleep Modus des iMacs laedt? Waehren der Mac an ist, laedt er ja ueber das Dock und somit ueber den Firewire Stecker. Darf dann ueberhaupt zusaetzlich das Netzteil angeschlossen sein? Er sollte dann ja beim Schlafenlegen des iMacs merken, dass er kein Strom mehr ueber Firewire bekommt und sich dann den Saft ueber das Netzteil holen.
     
  2. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Hat niemand hier ein Dock? Ich meine das Dock hat doch kaum Sinn, wenn man damit nicht auch im Sleep Modus des Macs laden kann, oder? Zum syncen koennte ich genauso gut einfach das Kabel liegen lassen und bei Bedarf anstecken.
     
  3. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    *Bump*
     
  4. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann hier "leider" nur von meinem ipod mini berichten. Den habe ich auch im Dock und betreibe ihn per FW an meinem PB.

    Wenn mein PB zugeklappt ist, sich also im Ruhezustand befindet, wird der ipod nicht aufgeladen. Er wird nur dann aufgeladen, wenn das PB am Netzteil ebenfalls zum Laden angeschlossen ist.

    Ich habe mir für solche Zwecke ein Netzteil besorgt. ipod lasse ich dann im Dock und verbinde ihn mit dem USB-Kabel ans Netzteil.
     
  5. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Es antwortet ja doch mal jemand :)
    Bei meinem iMac laedt der Pod leider nicht im Sleep. Ich weiss auch nicht ob man das irgendwo einstellen koennte. Das mit dem wechseln zum Netzteil kann man natuerlich machen, ist aber umstaendlich...schoener waere es natuerlich via Dock.
     
  6. M2A

    M2A MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    das Dock ist in erster linie dazu da dass der iPod (welcher auch immer) schön da steht und nicht irgendwo auf dem tisch rumfliegt und verkratzt.... zusätzlich hat man halt noch die audio line out (ausser shuffle) und beim photo noch die video line out...
     
  7. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Jo und das tollste Feature waere da noch das laden ueber Nacht :D
     
  8. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Kann man machen, aber dann muss man z. B. beim PB den Netzstecker zum Aufladen des PB drinlassen. Habe ich manchmal auch schon gemacht. Aber ehrlich gesagt wechsle ich dann doch lieber zum Netzteil.
     
  9. Plant the Seed!

    Plant the Seed! MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Radiohead, ich habe an das Netzteil vom iPod anstatt dem kleinen Steckdosenadapter für Deutschland eine Kabel (Typ C8, von einem alten Laptop, siehe http://www.otto-heil.de/pdf/references.pdf)angeschlossen. So kann ich das Netzteil auf dem Tisch liegen lassen und stecke bei Bedarf um.
    Aber nein, eine wirklich zufriedenstellende Lösung ist das nicht.
    Ich weiss, das sich das einfach lösen liesse mit einem Kabel, dass eine Firewire Buchse hat, die auf zwei Firewire Stecker führt. Beim einem Stecker könnte man auch die Datenleitung weglassen.

    Ich habe leider kein passendes Kabel gefunden. Evtl. mache ich mir selbst eines. Ich werde dann berichten...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod Kombi Kabel
  1. Gerhard Mayer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    186
  2. AlfredB
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    321
  3. Italiano Vero
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    866
  4. rcprinz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    239
  5. Dark Rose
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.497