Ipod-mini: nach Defekt vom Store ersetzt, Probleme beim Beladen

  1. la-anne

    la-anne Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community.

    So, da ich leider keinen Thread gefunden habe der genau mein Problem betrifft... (okay... mehr als 12 Seiten hab ich nicht geblättert)
    Sollte es schon einen derartigen Thread geben bitte den Link dazu geben :)

    Und zwar ist mein 4GB Ipod Mini nach einem Sturz beschädigt worden und wurde von meinem Applestore gegen einen Neuen ersetzt.
    Zu Hause habe ich allerdings nur die alte Daten-CD, die für meinen ersten Ipod mitgeliefert wurde, und habe diese auch neu auf meinem (achtung,Windows-) Computer zusammen mit der neuen Serial-No. eingegeben.

    Die Installation verlief soweit erfolgreich, allerdings will es mir einfach nicht gelingen den neuen Ipod mit Musik zu "beladen".
    Itunes "bemerkt" nicht, dass der Ipod abgeschlossen ist um diesen zu aktualisieren.

    Da ich selber leider absolut keine Ahnung von diesen Dingen habe, hoffe ich, dass mir einer von euch helfen kann und nen Ratschlag/Lösung parat hat ;)
     
    la-anne, 02.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ipod mini nach
  1. fossa
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    745
  2. benderjerry
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    354
  3. ckberlin
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    405
    ckberlin
    25.07.2007
  4. Jan-Michael
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    338
    Jan-Michael
    13.07.2007
  5. timoboll
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    698