ipod mini mit usb 1.1 befüllbar?

  1. taste33

    taste33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    mein kleiner hat mein ibook g3 600mhz erhalten. nun schenke ich ihm einen ipod mini. frage: ist der neue ipod mini über usb 1.1 befüllbar? voraussetzung gemäss technischen daten ist usb 2. habe aber schon gehört, dass usb 1.1 auch geht aber halt viel länger dauert. oder soll er's mit firewire machen?
    gruss
    taste
     
    taste33, 07.04.2005
    #1
  2. Bitchmaster

    Bitchmaster MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    das geht auf jeden fall auch mit usb 1.1 aber total lahm, ca 1 MB pro sekunde.
    usb 2.0 geht da ca 10 bis 20 mal schneller, je nach rechner, weil die ubs2.0-implementierungen auf allen rechnern unterschiedlich gut sind.

    über firewire gehts definitiv am schnellsten, u.a. auch deshalb weil FW ein wesentlich eleganterer bus ist als usb2.0, wenn man mal den technischen hintergrund betrachtet.

    Gruß,
    BM
     
    Bitchmaster, 07.04.2005
    #2
  3. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    9.460
    Zustimmungen:
    324
    Naja, ein vernünftiger USB 2.0 bringt auch nicht weniger Durchsatz als ein FW400. Allerdings ist die Prozessorbelastung deutlich größer und die Bridges sind meist langsamer.

    Beim iPod dürfte das allerdings ziemlich egal sein, da schon der große bei mir über FW nur ca. 6-7 MB/s bringt. Der mini dürfte nochmal langsamer sein. Diese Geschwindigkeiten bringt ein USB 2.0 in jedem Fall auch problemlos. Und USB 1.1 ist dann gar nicht mehr soviel langsamer...

    Snoop
     
    snoop69, 07.04.2005
    #3
  4. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Nach telefonischer Auskunft vom Apple-Store kann der iPod mini auch per USB 1.1 "befüllt" werden. Allerdings wird der Akku dabei nicht aufgeladen, weswegen man noch einen "iPod USB Power Adapter" zum Preis von 29 Euronen benötigt.
     
    AndreasE, 07.04.2005
    #4
  5. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    9.460
    Zustimmungen:
    324
    Also mein iPod 4G wird am USB 1.1 meines Notebooks hier auf Arbeit tadellos aufgeladen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das beim mini anders ist. Vermutlich ist das Blödsinn, und die wollen nur noch mal schnell einen Netzadapter loswerden.

    Snoop
     
    snoop69, 07.04.2005
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod mini usb
  1. kennyalive
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    967
    kennyalive
    05.11.2013
  2. micko
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    444
    micko
    17.05.2006
  3. j.edgarhoover
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    520
    mani81
    27.01.2005
  4. Oetzi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    509
    Oetzi
    12.11.2004