Benutzerdefinierte Suche

iPod - macht er bei mir sinn

  1. The_MiGo

    The_MiGo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    Hallo!

    Ich fahre jeden Tag 20min mit dem Zug zur Uni. Ich höre gerne Musik dabei. Nun hab ich das bis jetzt mit einem MP3 Player von Thomson gemacht (Lyra Player). Der ist nun leider hin (3Jahre alt). Jetzt hätte ich gern ein neuen.

    Ich kann mir aber auch bald ein neues Handy zu legen (Vertragläuft aus) und da gibt es ja die tollen Walkman Handies von Sony Ericsson.
    Bei einem Walkmanhandy hätte ich den Vorteil, dass ich nicht immer zwei Geräte mit schleppen muss und quasi immer meinen MP3 Player dabei hätte.

    Ich hab also die Wahl zwischen einen iPod Nano 4Gb (ich kam vorher mit 512MB aus und würde es auch weiterhin) und einem Walkman Handy. Ich kann mich weder auf die eine noch auf die andere Seite entscheiden.

    Bitte versucht mich zu eine der beiden Optionen zu überzeugen.
    Danke

    MiGo
     
    The_MiGo, 02.01.2007
  2. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Wenn du itunes nutzt, ist es natürlich deutlich komfortabler, den iPod zu verwenden.
     
    marc2704, 02.01.2007
  3. lihaf

    lihafMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe beides... Wenn ich mich zwischen EINEM entscheiden müsste, würde ich den iPod nehmen und mein altes Handy behalten. Der iPod bietet mir einfach mehr. Nutze den auch mit dem SportKit zum Joggen.....
    Oder du wartest ein paar Tage, bis das iPhone vorgestellt wird, dann hast du wieder beides, nur halt in einem ;-)
     
    lihaf, 02.01.2007
  4. Flooo

    FloooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    50
    Ev kommt ja nächsten Dienstag endlich das iPhone, dann hättest du beides.
     
    Flooo, 02.01.2007
  5. Rothlicht

    RothlichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    Hi.

    Also wenn du da leidenschaftslos bin, wäre es schon sinnvoller nur 1 Gerät mit rumzuschleppen. Allerdings muß dir dann auch bewußt sein, das
    der Akku vom Handy nicht so lange hält u. der Sound halt auch nicht so toll ist (ja, ich finde an dem Sound von meinem iPodmini kommt nix ran :D )
     
    Rothlicht, 02.01.2007
  6. tigion

    tigionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    48
    Zwei Geräte in Einem sind eigentlich immer praktisch, wenn man sie eh meist zusammen dabei hat. Auf der anderen Art, ist natürlich der iPod nano auch ein recht schickes Gerät.

    Worauf würdest du denn mehr Wert legen und wieso willst du alternativ zu einem iPod greifen? :)
     
    tigion, 02.01.2007
  7. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Ein weiterer Vorteil des iPods ist, das man jeden x beliebigen Kopfhorer anschliessen kann. Das geht bei kaum einem Handy.
     
    marc2704, 02.01.2007
  8. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Und wenn der Akku vom iPod leer ist, kannst du mit dem Handy noch telefonieren. Bei einem Walkman-Handy geht das natürlich nicht, außerdem ist die Akkulaufzeit auch wesentlich kürzer und die Tonqualität ist auch schlechter.
     
    xr2-worldtown, 02.01.2007
  9. Saintine

    SaintineMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin jemand der gar nicht auf diese "alles in einem Geräte" stehen. Von daher wäre für mich ein Handy mit Player nicht von Vorteil. Wenn es für dich aber wichtig ist, dann würde ich noch einen Blick in den iPod Handy-Thread werfen.

    Wenn du aber doch zu nem Player tendierst, dann denke ich, dass ein Nano doch wirklich eine schicke und auch nciht zu teure Alternative wäre. Allein schon wegen iTunes und der guten Bedienfreundlichkeit.

    LG
    Sainti
     
    Saintine, 02.01.2007
  10. The_MiGo

    The_MiGo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    Ich hab den iPod halt als MP3 Player gewählt, weil er perfekt mit iTunes zusammenarbeitet und weil das Zubehör dafür mittlerweile auch günstig ist und eben eine große Auswahl hat.

    Was natürlich schlecht ist, ist das Handy mal eben die Anlage klemmen. Das mit Akku ist auch sonne Sache jeden Abend ans Netz geht auch zum Lasten des Komfort und Verschleis des Akkus.

    Momentan nutzt ich als Handy das P910i und finde es net schlecht zum Musik hören, nur halt umständlicher zum bedienen und befüllen mit Liedern.
     
    The_MiGo, 02.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod macht bei
  1. IPodman91
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    279
    IPodman91
    04.05.2016
  2. IronM
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.868
  3. hugo_hugo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.341
    Gigo Spinoso
    11.09.2012
  4. torpedo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.194
  5. eschte
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    368