ipod lässt sich nicht einschalten

  1. Bienenmann

    Bienenmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    10
    Ich habe meinen iPod in den letzten 1-2 tagen nicht genutzt. und habe ihn die ganze zeit am winxp rechner via usb20 hängen gehabt. als ich ihn heute mal wieder mitnehmen wollte, stelle ich fest dass er nicht mehr angeht - bildschirm bleibt leer, keine reaktion.


    1. ans netzteil hängen. hold aktivieren, dann deaktivieren und 10 sec menu+play/pause drücken

    2. 24h von allen stromquellen trennen und dann erneut resetten (bin ich grad am warten) ;)

    das war alles was ich dazu in der apple support library finden konnte.

    ich frage micn nun, ob das jmd schon erlebt hat. ist es geglückt mit dem 24h warten? oder kann ich mich schon mal an den support wenden?

    gruß
    till
     
    Bienenmann, 17.06.2005
    #1
  2. Bienenmann

    Bienenmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    10
    danke für nichts"!
     
    Bienenmann, 18.06.2005
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod lässt einschalten
  1. xeo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.995
    marc2704
    05.09.2008
  2. Nougat
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    6.441
    Gelbes-Frustie
    09.03.2008
  3. gadamer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    681
    gadamer
    18.10.2006
  4. Biker-Biggi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.367
    moranibus
    30.08.2006
  5. Snakyjoe
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    9.855
    tocotronaut
    07.02.2007