ipod im Ford Ka

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Tanzmarie80, 12.08.2006.

  1. Tanzmarie80

    Tanzmarie80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2005
    Guten Abend zusammen,

    ich habe mir heute einen Ford Ka von 2000 gekauft und würde darin gerne auch meinen ipod anschließen können (nano 1 GB oder ipod 3.G) Kann mir dazu jemand Tipps oder Produktempfehlungen geben???

    Wäre klasse, wenn ihr mir helfen würdet. Bin ja schließlich auch nur ne Frau... ;)

    Eure Tanzmarie
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    iTrip...
     
  3. Tanzmarie80

    Tanzmarie80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2005
    iTrip? Davon habe ich noch nie gehört.. was ist das denn?
     
  4. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Hast Du noch ein Kassettendeck? Wenn ja, wäre ein entsprechender Adapter wohl das Einfachste.

    Ansonsten würde ich einen FM-Transmitter (iTrip) , der die Musik wie ein Radio überträgt, ausprobieren.
     
  5. Tanzmarie80

    Tanzmarie80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2005
    Habe mich übrigens vertan...der ipod ist von der 4. Generation...
     
  6. Tanzmarie80

    Tanzmarie80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2005

    Von der Lösung mit dem Kassettendeck ist mir abgeraten worden. Es wäre qualitativ ziemlich schlecht. Günstig, aber eben nicht sooooo doll... aber iTrip hört sich gut an. Wo bekomme ich das Teil am Besten?
     
  7. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Überall :) z.B. http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000BKVSXC/geizhalspre03-21/028-8621643-5478966

    Aber wenn es dir um Qualität geht, kannste diese Lösung auch vergessen. Das funktioniert wie ein Radio, sodass eine Kassettenlösung imo noch besser klingen sollte. Ggf. erkundigst du dich einmal bei Ford, ob die eine Einbaulösung anbieten, diese dürfte dann aber am Teuersten sein. Eine Lösung wäre auch folgendes Gerät: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000BKVSXC/geizhalspre03-21/028-8621643-5478966

    Aber das ist halt recht teuer, müsste eingebaut werden und benötigt auch gewisse Anschlüsse am Radio.
     
  8. Tanzmarie80

    Tanzmarie80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2005
    Tausend Dank für die Info!!! Werde mich da kommende Woche mal genauer mit beschäftigen. Aber die Harman-Geschichte finde ich schon toll...

    Dir noch ein schönes Wochenende und grüße mir die Hauptstadt!!!
     
  9. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    14.04.2004
    Wenn für dich auch die Anschaffung eines neuen Car-Audio Gerätes in Fragte kommt, dann solltest du mal einen Blick auf das Alpine CDE-9850Ri werfen. Das hat ein Anschlusskabel dabei, über das du deinen iPod direkt anschliessen kannst.
    Da Vorteil gegenüber allen anderen Lösung liegt darin, dass du den iPod KOMPLETT über das Interface des Autoradios steuern kannst und alle Informationen auf dessen Display angezeigt werden.

    Selbst die zweitbeste Variante mit dem icelink ist nicht so gut.
     
  10. GN.Apple

    GN.Apple unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    also iTrip ist von griffin ein adapter den du oben auf den iPOd drauf steckst.
    dieser adapter verwandelt das kopfhörersignal aus dem iPOd in ganz normale Radiowellen die du mit deinem autoradio empfangen kannst wenn du die vorher am iTrip eingestellte UKWFrequenz in deinem autoradio einstellst.
    vorteil von iTrip ist, dass du die musik aus deinem iPod mit jedem stinknormalen radio empfangen kannst. nachteilig ist,dass der iTrip den iPOd Akku ziemlich schnell leer saugt,die audioqualität nur radioqualität entspricht und nicht cdquali, die reichweite von iTrip nur einige meter ist ((und dass soweit cih weis iTrip in deutschland nicht zu bekommen ist.))
    bei den alten iTrip modellen muss man die frequenz leider umständliche übers iPod menü einstellen,was recht fummelig ist. dieses problem gibt es bei den neueren iTrips aber nicht mehr.

    auf jeden fall ist griffin die nr.1 wenns darum geht den iPod im auto zu nutzen deshalb würde ich dir empfehlen dich mal auf der produktseite von denen umzuschaun:
    http://www.griffintechnology.com/products/#ipodaccessories

    je nach dem wieviel du ausgeben möchtest kannst du natürlich auch einfach produkte von anderen anbieter kaufen wie dieses gerät hier mit dem ich auch gute erfahrungen gemacht hab
    http://www.amazon.de/gp/product/B000F37GOU/028-8701117-4290111?v=glance&n=562066
    der Belkin TuneCast verfügt über eine eigene batterieversorgung und belastet so nicht den iPod Akku aber läd den Akku auch nicht wie die besseren Modelle von Griffin mit Zigarettenanzünderanschluss. Außerdem kannst du die Kopfhörersignale praktisch jedes gerätes mit miniklinkeanschluss ind Radiowellen umwandeln was ja auch vorteile hat (MB,PB,MM,Laptopcdplayer...) der tunecast verfügt über ein eigenes display was die einstellung des senders erleichtert

    am einfachsten ist es aber eine kassette zu kaufen die du in dein kassettendeck deines autoradios einlegt und welche per kabel mit dem kopfhörer anschluss deines iPOd verbunden wird. so eine kassette sollte nur wenige euros kosten und bietet auch zufriedenstellende qualität.
    http://www.amazon.de/gp/richpub/listmania/fullview/2NKFCYYXWQ8Z2/ref=cm_lm_detail_ctr_full_1/028-8701117-4290111

    ich hoffe ich konnte dir helfen udn falls du irgendwas nicht verstanden hast kannste ruhig nochma nachfragen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod Ford
  1. christianhens
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    285
  2. softdown3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    179
  3. Freddy1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    183
  4. Freddy1
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    248
  5. MarkusNied
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.676

Diese Seite empfehlen