1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPod im Betrieb hängen geblieben

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von MMeyer, 12.05.2004.

  1. MMeyer

    MMeyer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    vieleicht kann mir jemand helfen. Ich habe einen IPod 1.Gen. 5GB von einem Kumpel gekauft. Jetzt passiert es schon mal, das dieser mitten im Wiedergabemodus erst zwischen Titeln hin und her springt wahllos und dann einfriert, sprich kein Ton mehr, Displayanzeige friert ein und keine Taste mehr Reaktion zeigt (Hold-Funktion natürlich deaktiviert).
    Ist dieses Problem bekannt, oder ist eine Rep. a) möglich b) erschwinglich und c) ratsam?
    Würde mich über eine Starthilfe freuen, im Voraus schon einmal Danke.

    Markus:confused:
     
  2. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, als Beispiel ein Reset oder überprüfen der Festplatte.

    Schau mal hier

    Gruss
    Franz
     
  3. MMeyer

    MMeyer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Danke, hat geholfen

     

    Danke, habe mir die genannten Artikel durchgelesen und lasse gerade die Ohren hängen.
    Gehe ich davon aus, dass die Festplatte hin ist, stellt sich die Frage, ob man bei einem Austausch derselbigen, auch direkt eine größere einbauen kann?
    Könnte dann ggf. bei eBay eine kaufen und wechseln.

    Gruß Markus