iPod III vs. iPod IV

  1. nethunter

    nethunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe überlegt mir einen iPod zuzulegen. Ich habe den bei einem Kumpel gesehen und war total begeistert. Was mich mit am meisten fasziniert hatte war dieses berührungsempfindliche Rad UND die vier berührungsemfindlichen Tasten (er hatte ein Modell der IIIer-Generation). Jetzt habe ich mich mal im Netz ein wenig umgeschaut, wo denn die Unterschiede zur IVer-Generation sind. Offiziell sind sie ja preislich fast gleich. Allerdings hörte ich, dass es im Apple-Onlineshop die Möglichkeit gäbe, reparierte, geprüfte und mit neuer Garantie belegte Modelle zu bestellen. Da würde ich dann schon eine 15GB-Variante (würde mir vom Speicherplatz her auf jeden Fall reichen) für 220 Euro bekommen. Also im Endeffekt steht hier die 20GB-Version (Generation IV) gegen die 15GB-Version (Generation III).

    pro III: alle Bedienelemente sind berührungsempfindlich

    pro IV: mehrere Playlisten unterwegs erstellen, längere Akkudauer, Random-Funktion.

    oder habe ich nochwas übersehen?
    Wozu würdet ihr mir raten? Warum hat Apple eigentlich die berührungsempfindlichen Tasten der IIIer-Serie aufgegeben und sie wieder durch 4 "normale" ersetzt?

    Danke für alle Antworten!

    Sven
     
    nethunter, 25.09.2004
    #1
  2. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    also einige "pro" kannst Du streichen:
    - Random kann der 3G auch (aktuelle firmware)
    - immerhin eine Playlist kannst Du mit dem 3G unterwegs erstellen (on the go)
    (nach dem syncen mit dem PC/Mac wird eine neue OnTheGo erstellt)

    Ich mag den 3G weil die Tasten so schön beleuchtet sind (möchte den im auto noch einbauen)
     
    elastico, 25.09.2004
    #2
  3. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    >>Warum hat Apple eigentlich die berührungsempfindlichen Tasten der IIIer-Serie aufgegeben und sie wieder durch 4 "normale" ersetzt?<<

    Ja, das frage ich mich auch. Ich habe jetzt mal mit einem iPod G4 hantiert.....nääää, es geht nichts über das Touchwheel, abgesehen von den beleuchteten Tasten, aber DAS ist ja mehr eine optische Angelegenheit.
     
    Aida_w, 25.09.2004
    #3
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    mit einem kleinen trick lässt sich das beim 3gen auch realisieren.

    leg dir in iTunes fünf intelligente playlists an die als kriterium "meine wertung" haben. jeweils eine mit einem, zwei, drei, vier, und fünf sternen. diese kannst du auf dem iPod problemlos ändern.

    ww
     
    Wildwater, 25.09.2004
    #4
  5. gnorimus

    gnorimus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    Meine Empfehlung würde eindeutig in Richtung 4G iPod gehen, erstens wegen dem wesentlich besseren Energiemanagment, und ich finde nach einem kurzen Nachtrauern der vier beleuchteten Tasten, stellt man fest das sich das Click Wheel eindeutig besser bedienen lässt als die "vier Extra Tasten Variante". Vorallem das Bedienen ohne hinzuschauen klappt besser.

    gnorimus
     
    gnorimus, 25.09.2004
    #5
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Weil man als User gerne ein Feedback von einer Taste bekommen möchte. Wenn der iPod in der Tasche steckt kommt man sehr leicht auf eine der Tasten und skippt oder stoppt, ohne es zu wollen.
    Und da der neue iPod auch Standardmässig keine Fernbedienung mehr hat hat man auch keinen Workaround mehr dazu.
    Ich persönlich finde das Klickwheel auch nicht so toll und mag meinen IIIer gerne.
    Aber irgendwas muss man ja an einem neuen Modell verändern. Mit der neuen CPU kann man kein komplett neues Modell rechtfertigen.
    Guck Dir nach nem IIIer. Ich habe meinen im Karstadt für 399Euro (40GB) bekommen, nachdem der IVer raus war. Und das Ding war nagelneu (Herstellungsdatum war nur einige Wochen vorher...)
     
    sgmelin, 25.09.2004
    #6
  7. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Ich finde das neue Clickwheel absolut genial und viel besser als beim 3G. Der iPod 3G ist sowieso meiner Meinung nach der schwaechste der ganzen Familie. Sowohl optisch als auch ergonomisch.
     
    Angel, 25.09.2004
    #7
  8. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    sehe ich genau so. zudem reagiert der iPod der 3ten Generation viel zu stark auf die Berührung. Die Tasten sind auch nicht ergonomisch angeordnet. Die Beleuchtiung der Tasten ist zwar ein cooles feature aber überhaupt nicht notwendig
     
    emjaywap, 25.09.2004
    #8
  9. nethunter

    nethunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    erstmal vielen dank für alle eure antworten!
    jetzt habe ich mal eine frage:
    die vier symbole auf dem 4G, die auf der fläche des click wheel integriert wurden, sind doch auch hintergrundbeleuchtet, oder? und eine fernbedienung für den 4G ist doch wenigstens optional erhältlich?!
    habe ja in meinem ersten posting noch davon geschrieben, dass man im apple-onlineshop die reparierten 3G mit Garantie und Originalverpackung günstig bekommt (15GB für 220 Euro). Konnte aber leider dort nichts finden. Bin durch chip.de darauf gekommen. Wurde diese Aktion bereits wieder eingestellt?
     
    nethunter, 25.09.2004
    #9
  10. Daria M.

    Daria M. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Ich nehme mal an, dass diese Modelle bereits vergriffen sind.

    Ich habe mir den 4G iPod einer Freundin mal kurz angesehen, und wenn ich mich recht erinnere, sind die Symbole auf dem Click-Wheel nicht hintergrundbeleuchtet. Oder nur so schwach dass man es kaum sehen kann ;)

    Persönlich bin ich mit meinem 3G iPod sehr sehr glücklich. Ich kann diesen allgemeinen Vorwurf, dass die Tasten viel zu empfindlich reagieren, überhaupt nicht nachvollziehen. Bei Berührung -> Funktion, das ist doch nicht wirklich problematisch. Und wenn der iPod in die Tasche kommt, aktiviert man halt die Sperre. Außerdem finde ich auch das komplett weiße Design schicker, ich empfinde das graue Click-Wheel als störend. Aber über Geschmack lässt sich je bekanntlich streiten ;)
     
    Daria M., 25.09.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod III iPod
  1. Gerhard Mayer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    196
    Gerhard Mayer
    14.07.2017
  2. AlfredB
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    322
    AlfredB
    07.06.2017
  3. Italiano Vero
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    870
    Macschrauber
    27.05.2017
  4. blfsteven
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.468
    blfsteven
    23.02.2010
  5. insk
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    510
    foetoid
    20.03.2007