Ipod-grosshändler gesucht!!!

Diskutiere das Thema Ipod-grosshändler gesucht!!! im Forum iPod.

  1. apflebaum

    apflebaum Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2008
    hallo,
    ich habe vor kurzem ein gewerbe angemeldet und möchte nun ipods verkaufen.
    weiß einer von euch wo man ipod-großhändler findet, oder wie man sich mit apple in verbindung setzt (z.B. telefonnummer usw.)

    VIELEN DANK
     
  2. tja, wenn es da schon hängt…?

    Ruf doch einfach im AppleStore an und lass dir die Nummer geben oder dich verbinden:
     
  3. sturmisch

    sturmisch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    27.02.2008
  4. tide

    tide Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    14.01.2007
    nur so nebenbei: willst du die billiger als apple anbieten?
    sonst wirds schwer :<
     
  5. wenn er sie teurer anbietet wird es erst recht schwer ;)
     
  6. apflebaum

    apflebaum Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2008
    re tide: na selbstverständlich will ich sie billiger aös apple anbieten, sonst könnte ich ja nie im leben mithalten. und deshalb such ich auch einen guten großhändler, der mir die ipods günstig verkaufen kann und ich somit mein verkaufspreis möglichst tief halten kann
     
  7. weltenbummler

    weltenbummler Mitglied

    Beiträge:
    11.310
    Zustimmungen:
    3.033
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Cyberport hat auch ein Portal für Geschäftskunden.
     
  8. kazu

    kazu Mitglied

    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Als ich mein iBook kaufen wollte, bin ich als erstes zum örtlichen kleinen Computerladen gegangen und habe den gefragt, ob er mir eins beschaffen und verkaufen will. Man will ja den lokalen Handel unterstützen.
    Der Mann hat mir geantwortet, Apple-Hardware werde zwar immer populärer und somit auch für den Handel interessanter, er habe sich aber bereits erkundigt und die Margen seien so dermaßen bescheiden, dass sich der Aufwand für ihn gar nicht lohne, ein Apple-Sortiment anzubieten.

    Viel Glück also! :)
     
  9. Yogibaer

    Yogibaer Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.09.2006
    Guten Morgen, in Deutschland gibt es nur 3 Apple Distributoren bei denen die Gewinnspanne unter 1% bei Hardware liegt. Wenn man nur davon überleben will und die Preise im Store unterbieten möchte wird das nicht möglich sein.
    Ein großer Distri ist z.b. Ingram Micro . Daneben gibt es noch "Spartendistris" bei denen man bei RMA's das volle Risiko trägt. Eine andere möglichkeit wäre eingetragener Premium Reseller bei Apple, leider ist die Anmeldung ein krampf und man merkt dort das Apple dem Fachhandel sehr "hochnäsig" gegenüber tritt.
    Viel Glück ;)
     
  10. Smurf511

    Smurf511 Mitglied

    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    NEH, was habe ich eben gelacht !!!

    Du hast richtig Ahnung !!!

    Erstmal ein Gewerbe, dann augenscheinlich keinen Plan (schon gar nicht einen Businessplan) und dann bei den Grossen mitspielen.

    Wahrscheinlich willst Du über das Internet verkaufen und eventuell sogar über ebay und dann sag mir mal, warum ich einen iPod bei Dir kaufen soll und nicht bei Saturn, Mediamarkt, Apple selber etc. ???

    Vergiss den Plan, setzt Dich erstmal hin mit Jemandem, der Ahnung hat und denk nochmal nach...

    ...denkt der Smurf, der im Gegensatz zu Apflebaum weiss, wovon er spricht...
     
  11. Jonny iPod

    Jonny iPod Mitglied

    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    09.03.2008
  12. apflebaum

    apflebaum Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2008
    HEY Smurf511,
    was heist hier, dass ich augenscheinlich keinen plan habe. ich habe sehr wohl einen plan. außerdem habe ich auch schon eine ganze menge ipods über das internet verkauft. ich habe einen deal mit dhl abgeschlossen, ich habe mir einen steuerberater geholt usw. achja, warum du bei mir einen ipod kaufen solltest?! ganz einfach... bei mir sind sie billiger. sonst ist da kein unterschied. du bekommst eine ordnungsgemäße rechnung und garantie.
    der grund warum ich hier im forum bin ist , dass ich auf der suche nach vielleicht noch billigeren händlern bin. wenn es die nicht gibt, dann hol ich mir meine ipods weiterhin vom gleichen großhändler.
    außerdem will ich noch garnicht bei den großen mit spielen...
    ich verkaufe so viel ich kann bzw. so viel wie ich zeit habe.
    gehe ja auch noch aufs gymnasium.
    an diesem vorwurf, dass ich als anfänger schon bei großen mitspielen möchte sehe ich, dass du nichts von praktischen geschäftstätigkeiten verstehst. wie kann man groß werden, wenn man nicht klein angefangen hat. darüber würde ICH mal lachen.
    und noch was ,den plan kann ich nicht vergessen. warum nicht ??
    weil ich ihn bereits ausführe!!!
    PS: Ich hab nicht behauptet, dass ich ahnung habe. habe ich vllt auch nicht. aber bis jetzt mache ich alles richtig. woran ich das sehe?? An meinem konto und an meinen zufriedenen kunden.
     
  13. santaclaws

    santaclaws Mitglied

    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    259
    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Glückwunsch.
     
  14. stivi87

    stivi87 Mitglied

    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Das merkt man dir nicht an, wenn man eine solche Schnapsidee liest. Glaubst du etwa die "iPod-Großhändler" verschenken die Teile? Du musst dich um Steuern kümmern, Garantien geben, ... Am Ende musst du die iPods genauso teuer verkaufen, wie jeder andere Händler (Amazon.de, Apple) auch um nicht ein riesen Minus-Geschäft zu machen. Vergiss es! :hehehe:
     
  15. onlyTan

    onlyTan Mitglied

    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    08.11.2007
    also jetzt muss ich den jungen mal in schutz nehmen. solche ideen sollten meiner meinung nach immer unterstützt werden. auch wenn die idee sicherlich nicht neu ist.
    ich kenn mich leider mit den großhändlern nicht aus. aber du solltest weiter suchen. die margen sind wahrscheinlich wirklich sehr gering. aber man muss ja nicht nur apple produkte verkaufen! man kann ja wie man sieht auch auch produkte für apple produkte verkaufen, wo die margen wahrscheinlich dann höher liegen.
    ich würde mal sagen such weiter und rechne halt wirklich ALLES genau durch und das am besten wirklich mit einem BWL'er und steuerberater.

    und wie er sagt jeder muss mal klein anfangen. und das risiko ist groß aber respekt vor denen die es nicht scheuen. und wenn es klappt glückwunsch! ansonsten immer nen plan B haben ;). aber über die sicherheiten musst du dich eben auch mit fachleuten unterhalten!
     
  16. walter_f

    walter_f Mitglied

    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Bei den iPods selbst sind die Spannen extrem klein.

    Überlege dir vielleicht statt dessen, dich auf ein bestimmtes Segment von iPod-Zubehör zu konzentrieren (z.B. nur technisches Zubehör, wie Adapter, Kabel, Docks, AV etc. _oder_ nur nicht-technisches, wie Taschen, Schutzhüllen, Skins etc....)

    Ich denke, in dem Bereich lassen sich ganz ordentliche Spannen erzielen, so etwa 30% roh müßten schon möglich sein..

    Nur so als Anregung.

    Walter.
     
  17. pommesgt

    pommesgt Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Also ein guter Freund hat sich auch mit Apple selbstständig gemacht und.....
    es läuft!

    Aber was er immer sagt, wie hier auch schon angesprochen, er verdient an den Rechnern nicht wirklich viel.
    Wo er verdient das ist das ganze drumherum den Support das Zubehör und die Wartungen der grossen Anlagen.

    Grüsse pommesgt
     
  18. apflebaum

    apflebaum Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2008
    re: stivi87
    hehe...denkst du ich lass mich von dir einschüchtern oder was...?
    Über die garantien bin ich mir im klaren. und über steuern sowieso.
    denkst du ich melde ein gewerbe an ohne mich über die rechtlichen und finanziellen sachen zu informieren.
    mir ist es außerdem vollkommen gleichgültig ob man mir es anmerkt ein gymnasiast zu sein. es kommen vom gymnsasium genauso unterbelichtete wie von der hauptschule geborene geschäftsleute.
    ich weis nicht ob du lesen kannst oder nicht....das geschäft läuft schon....was soll ich da noch vergessen
     
  19. apflebaum

    apflebaum Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2008
    re: onlyTan
    danke für deine unterstützung.
     
  20. stivi87

    stivi87 Mitglied

    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Man merkt es dir eben nicht an, dass du ein Gymi besuchst. Wenn das Geschäft schon läuft, warum fragst du dann hier überhaupt?

    Hab Interesse einen deiner iPods zu kaufen. Welche Bezugsmöglichkeiten gibt es?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ipod grosshändler gesucht
  1. daimon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    454
  2. macurb
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    284
  3. McProud
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    372
  4. DjHubi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    440
  5. TOMillr
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.042

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...