iPod gewaschen

  1. Pioneer

    Pioneer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Meine Mutter hat mir den iPod (Mini 4GB) unabsichtlich gewaschen und jetzt geht er leider nicht mehr. Äußerlich hat er keinen Schaden genommen, sprich das Display ist in Ordnung. Er lässt sich auch starten. Das Apple Logo erscheint doch dann kommen eines von diesen Fehlerlogos (darunter wird auf die Apple Homepage verwiesen http://www.apple.com/support/ipod/). Ich habe bereits den iPod zurückgesetz und ihn probiert in den Datei-Modus zu versetzen. Geht leider alles nicht (es kommt wieder eines dieser Icons). Steck ich den iPod an meinem Mac an so gefriert der iPod ein.

    Gekauft habe ich ihn direkt bei Apple (Juni 2005). Kann ich ihn Umtauschen bzw. reparieren lassen und wie teuer kommt mir der Spaß? Mit der Versicherung schauts leider auch schlecht aus. Gibts noch Hoffnung für ihn oder ist er hin?


    Danke
     
    Pioneer, 18.04.2006
    #1
  2. gf4tiu

    gf4tiu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Bau die Platine soweit auseinander dass du nur diese ohne HDD/Display hast und lege sie für 24std in Isopropanol, trockne es danach und bau es wieder zusammen.

    Könnte sein dass es dann wieder funzt.
     
    gf4tiu, 18.04.2006
    #2
  3. apfelbenutzer

    apfelbenutzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    13
    nicht nur deine mutter:
     
    apfelbenutzer, 18.04.2006
    #3
  4. Mr.Kane

    Mr.Kane MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    41
    nicht mehr einschalten und sofort zerlegen, damit der strom ab ist.
    dann einige stunden in Alkohol, am besten 1-Propanol mit hoher Reinheit, am besten über 80%.
    gibt es in der Apotheke, ist nicht so teuer, da alkohol ja dort vergellt ist.
    würde sagen du brauchst etwa 300ml.

    danach in ruhe auf der Heizung trocknen, zusammenbauen und ein wenig beten.
     
    Mr.Kane, 18.04.2006
    #4
  5. mucfloh

    mucfloh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    42
    hallo pioneer,

    das sieht schlecht aus - und zwar in mehrfacher hinsicht. wenn der ipod nass geworden ist und danach im feuchten zustand eingeschaltet wurde ruiniert er sich noch mehr, als wenn er komplett getrocknet ist und danach versucht wird, ihn wiederzubeleben.

    zerlegen und die platine in isopropanol legen kann helfen - denn nur trocknen laesst den schmutz bzw. den kalk in die elektronik "kriechen", die dann erst recht zu spinnen anfaengt. der mini ist aber relativ schwer zu zerlegen, da sehr fragil aufgebaut - man zerstoert ihn leicht, wenn man als laie versucht, ihn zu oeffnen (im gegensatz zu den anderen ipodmodellen aelterer bauart, die sich recht einfach oeffnen lassen)

    ueber garantie wuerde ich es nicht abwickeln, denn ein feuchtigkeitsschaden in deinem umfang ist auf jeden fall nachweisbar. eine reparatur wird von apple durchgefuehrt - allerdings zu utopisch hohen pauschalpreisen, die den wiederbeschaffungswert eines gebrauchten ipod mini bei weitem uebersteigen. und wenn du das geraet doch als garantiefall einschickst und apple ihn nicht als garantiefall betrachtet zahlst du die kosten fuer den kostenvoranschlag.

    von daher wuerde ich von einer reparatur abstand nehmen und an deiner stelle meine mutter dazu verdonnern, dir bei der beschaffung eines minis zu helfen.

    gruessles

    mucfloh
     
    mucfloh, 19.04.2006
    #5
  6. Bruno S

    Bruno S MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    14
    So schwer ist es dann auch wieder nicht den mini zu öffnen ich hab ihn gerade offen und das ohne das blöde Werkzeug nur mit dem Gitarrenplektron.
     
    Bruno S, 19.04.2006
    #6
  7. Tobeplugged

    Tobeplugged MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Als Gitarrist at man immer ein werkzeg mehr als alle anderen ;-)
    ich hoffe meine mamma wäscht nie meinen Ipod Oo
     
    Tobeplugged, 19.04.2006
    #7
  8. Bruno S

    Bruno S MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    14
    @Tobeplugged: Ich spiel eigentlich E-Bass und hab mir extra für's öffnen ein Gitarrenplektron gekauf ;-)

    iPoddermini
     
    Bruno S, 19.04.2006
    #8
  9. apfelbeißer

    apfelbeißer unregistriert

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    hat wer eine anleitung zum aufmachen des 5g gegooglet habe ich schon.aber misslungen.
     
    apfelbeißer, 19.04.2006
    #9
  10. apfelbeißer

    apfelbeißer unregistriert

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    welche plektren habt ihr denn benutzt?
     
    apfelbeißer, 19.04.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod gewaschen
  1. Gerhard Mayer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    206
    Gerhard Mayer
    14.07.2017
  2. marieluisehh
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    965
    marieluisehh
    02.06.2008
  3. ErniMC

    iPod-Nano gewaschen

    ErniMC, 15.10.2007, im Forum: iPod
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    6.401
    wescom
    16.10.2007
  4. Feelixx
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    899
    Artaxx
    19.09.2007
  5. GonzoFlo
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    6.341
    Prediger
    06.04.2006