iPod gefunden (Skipiste in Neuss)

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von jagnap, 06.03.2008.

  1. jagnap

    jagnap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2006
    Hallo zusammen,

    ich bin eben fast vom Glauben abgefallen, als meine Mutter mir erzählt hat, dass ihre Arbeitskollegin einen iPod auf der Skipiste in Neuss gefunden hat und den mitgenommen hat. Jetzt hat sie das Ding zu Hause.

    Als leidenschaftlicher Apfel-Mensch setze ich mich gerade dafür ein, dass die gute Frau das Ding zurück zur Skihalle bringt und dort als gefunden abgibt.

    Eine andere Idee ist mir auch noch gekommen. Aber bei der weiß ich nicht sicher, ob die funktioniert. Deswegen meine Frage:

    Jeder iPod hat doch eine einmalige Seriennummer und vorausgesetzt der Besitzer hat das Ding registriert, müsste es doch möglich sein, über diese Nummer den Besitzer ausfindig zu machen. Diese Variante gefällt mir weitaus besser, da ich den Heinis der Skihalle nicht wirklich traue...

    Hat jemand Erfahrungen damit, ob die Leute vom Apfelladen den Namen und die Adresse, evtl. sogar die Telefonnummer, rausrücken?
     
  2. neirolf

    neirolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Ich denke nicht, das die den Namen rausgeben, weil der denke ich unter den Datenschutz fällt.

    MfG
    Florian
     
  3. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Laden vertrauliche Kundendaten rausrückt nur weil jemand einen iPod vorzeigt und "behauptet" ihn gefunden zu haben. Zumahl die meisten iPods (in der Regel alle bis 150€) oft per Schnellkasse verkauft werden, wenn nicht aus beruflichen Zwecken anders gewünscht.
     
  4. iFlip

    iFlip MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    12.08.2007
    Musst mal schauen um welchen iPod es sich denn handelt, denn vielleicht kann man durch die Kontaktdaten darin jemanden ausfindig machen.
     
  5. jagnap

    jagnap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2006
    Stimmt, daran hab ich noch gar nicht gedacht... Der Name ist ja im iPod gespeichert... Ich werde mal versuchen das Ding in die Finger zu kriegen.

    Notfalls würde ich es sogar beim Apfelladen abgeben mit der Bitte das gute Stück zum Besitzer zu schicken. Und auch per "Schnellkasse" wird doch die Seriennummer registriert. Zumindest steht auf meiner Rechnung die Seriennummer drauf.
     
  6. juggleberry

    juggleberry MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    21.06.2004
    im idealfall war der käufer nutzer des itunes stores und hatte seine einkäufe aud dem ipod.
    itunes zeigt dir dann beim versuch die einkäufe anzuhören dessen email-adresse..
     
  7. iFlip

    iFlip MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    12.08.2007
    Übrigens sehr korrektes Verhalten von dir, dass du dich führsorglich darum kümmerst. :thumbsup:
     
  8. loudless

    loudless MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    16.07.2007
    Nicht schlecht, gibt wohl viele, die ihn behalten hätten.

    Kann man nicht theoretisch bei Apple anrufen, Bescheid sagen, dass man einen iPod mit der und der Seriennummer gefunden hat und dann z.B. seine eMail-Adresse hinterlegen?

    Ansonsten poste in möglichst viele Foren, dass du an dem und dem Tag in der Skihalle einen iPod gefunden hast, hätte ich ihn an einem so belebten Ort verloren und etwas mehr Vertrauen an das Gute im Menschen, würde ich googlen, ob jemand meinen iPod gefunden hat. Der Besitzer sollte sich mit seiner eMail-Adresse oder der Seriennummer identifizieren können, ansonsten, Zettel in der Ski-Halle aufhängen oder Fundbüro.

    Ich hab mal nen Klinikausweis von nem Arzt gefunden, hab im Internet geguckt, auf welcher Station er arbeitet und bin dann am Tag darauf hingefahren und hab ihm den gegeben. Lustig war, dass er es bis dahin nicht gemerkt hatte, er dachte, er hätte ihn zuhause verloren :)

    Ist nen gutes Gefühl und ausserdem hab ich jetzt bei ihm was gut :D
     
  9. cubus1968

    cubus1968 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Hinterlasse doch in der Ski-Halle nur Deinen Namen und Adresse.

    Der Besitzer möge sich dann bei Dir melden und anhand der auf dem iPod gespeicherten Daten als wirklicher Besitzer identifizieren.
     
  10. jagnap

    jagnap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.09.2006
    Nun, nicht ich habe den iPod gefunden, sondern die Arbeitskollegin meiner Mutter. Aber ich werde die Vorschläge mal so 1 zu 1 weitergeben und dafür sorgen, dass das gute Stück bei seinem Besitzer landet.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - gefunden (Skipiste Neuss)
  1. daimon
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    463
  2. klaus59

    iPod Touch iPod gefunden

    klaus59, 02.11.2012, im Forum: iPod
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.485
  3. yan.kun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.023
  4. Plebejer
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.056

Diese Seite empfehlen