iPod G4 Displayproblem

songbird

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.01.2005
Beiträge
66
Hallo,

ich hatte folgendes Problem mit meinem iPod:
Immer wenn Tageslicht in einem ungünstigen Winkel auf mein iPod schien, war die Hälfte des Displays mit den Farben eines Regenbogens überzogen. Außerdem war in der Mitte des Displays dann auch ein dunkeler Keil zu erkennen. Habe mich daraufhin mal ein wenig im Internet umgeschaut und es hatte den Anschein als wenn es sich dabei um einen ganz typischen Effekt handelt. Naja aber irgendwie wollte ich mich damit nicht zufrieden geben.
Habe daraufhin mit Apple telefoniert und am nächsten Tag stand UPS vor der Tür. Nach 3!!!! Tagen klingelt es an der Tür und der UPS-Mann brachte mir einen nagelneuen iPod. Bei diesem Gerät gibt es allerdings nicht die Probleme mit dem Display.
Bin wirklich schwer begeistert von Apple's Kundenservice. :D
 

songbird

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.01.2005
Beiträge
66
Danke.
Ich dachte vielleicht gibt es hier auch ein paar User, die ähnliche Probleme mit ihrem iPod haben.
 

niggo

Neues Mitglied
Registriert
17.01.2005
Beiträge
12
was hast du denen erzählt?
Ich hab ein Problem mit dem umtauschs eines Ipod minis, das Display ist zerstört, aber ich habe das Gerät so wieder zurückbekommen wie ich es weggeschickt habe.
Ich hab allerdings nicht angerufen, sondern ein Formular ausgefüllt, dann kam ein Packet und naja.
Vielleicht sollte ich dort auch mal anrufen. Vielleicht haben sie Verständniss für meinen Fall und ich bekomme auch einen neuen.
 

songbird

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.01.2005
Beiträge
66
Mein Freund hat bei Apple angerufen und mit einem Techniker gesprochen. Er hat ihm den Fall geschildert und daraufhin sagte der Techniker, daß es anscheinend ein Defekt ist. Er hat den Fall aufgenommen und UPS veranlasst das Teil abzuholen. Nach 3 Tagen hatte ich einen neuen iPod.
 

silenthub

Neues Mitglied
Registriert
06.01.2005
Beiträge
9
Habe das Problem auch und nachdem einige hier und in anderen Foren das Gerät deswegen umgetauscht bekommen haben, hab ich heute morgen auch einen Austausch telefonisch veranlasst. Mal schauen, was dabei 'rumkommt;-). Hoffentlich nicht ein noch schlimmerer Fehler...

Silenthub
 

songbird

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.01.2005
Beiträge
66
Ja viel Glück. Sag mal bescheid wie es ausgegangen ist.
 

ricci007

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2004
Beiträge
2.547
Wo ruft ihr da immer an? Wo steht den DIE Tel.-Nr. von Apple? Ist das eigentlich eine 0190-Service-Nr.?
 

songbird

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.01.2005
Beiträge
66
Ich hab einfach bei 0800-2000136 angerufen und gesagt ich bräuchte den After-Sale.
Die haben mich an die Technik weitergeben und dann ging es seinen weg.
 

silenthub

Neues Mitglied
Registriert
06.01.2005
Beiträge
9
Die Nummer, die man hi8er im Forum findet - 069 - 950 961 89 - ist nicht mehr gültig. War wohl zum "Normaltarif" und damit wohl zu teuer geworden. Da läuft ein Band mit dem Verweis auf eine andere Nummer für 0,12€ /Min. - 0180 50 09 433.
Von dem kostenlosen 90-tägigen Telefon-Support fand ich bis jetzt nichts...
 

silenthub

Neues Mitglied
Registriert
06.01.2005
Beiträge
9
So!

Nach zweieinhalb Wochen habe ich heute morgen einen neuen iPod bekommen! Leider sieht der in etwa genauso aus...

P.S.: Übrigens funktionierte die Reparaturstatus-Abfrage übers Internet kein Stück! An der Hotline war auch nur einmal ein freundlicher Mitarbeiter bereit, die Serviceabteilung zu kontaktieren. Die anderen meinten immer, der iPod sei unterwegs, wussten allerdings nicht, wohin...

Bin enttäuscht...
 
Oben