ipod auf Weltreise-überall synchronisierbar???

Diskutiere das Thema ipod auf Weltreise-überall synchronisierbar??? im Forum iPod.

  1. Verdita

    Verdita Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    03.08.2006
    Eine Freundin von mir geht auf einjährige Weltreise und will sich nun einen
    ipod kaufen. Dieser soll hauptsächlich für Podcasts, Hörbücher und Musik
    genutzt werden. Aber eben auch für die Fotos, die sie unterwegs macht.

    Da sie kein laptop oder ähnliches mitnimmt, ist sie auf Internet Cafes und
    Freunde angewiesen.

    Meinen Kenntnissen zu folge benötigt sie rein speichertechnisch dafür
    mindestens den ipod nano 8 GB. Und nun die Fragen:

    Kann sie Fotos von jedem beliebigen Rechner aufspielen ???
    Oder gibt es irgendeine Alternative???
    Hat jemand evtl. schon Erfahrungen mit sowas und kann da Tipps geben??

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. kkl2004

    kkl2004 Mitglied

    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    10.04.2006
    wenn sie nen mac hast, muss sie den auch wieder mit nem mac syncen.
    Oder eben jedesmal formatieren....
     
  3. janpi3

    janpi3 Mitglied

    Beiträge:
    8.174
    Zustimmungen:
    155
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Also für ne Weltreise würde ich eigentich schon zum 80 GB iPod raten, damit man wirklich nicht überlegen muss ob das Foto jetzt noch drauf passt oder nicht.
     
  4. Verdita

    Verdita Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    03.08.2006
    Also sie hat keinen mac. Und es soll natürlich alles auf dem ipod draufbleiben,
    sprich Musik etc, es sollen dann halt nur zusätzlich Fotos draufkommen.

    Außerdem ist davon auszugehen, daß nicht jeder Rechner, den sie benutzen wird, itunes hat
     
  5. Und wenn sie jedesmal formatiert, kann es sein, dass die Daten jedes Mal...na du weisst schon...über die Wupper gehen :p
    Außerdem ist sie dann auch auf iTunes beschränkt. Und wer garantiert ihr, dass in den Internet-Cafés überall ein Mac steht. Das heisst, selbst wenn sie den jetzt vor der Abreise auf Windows trimmt, braucht deine Freundin ein Programm, mit dem sie auf dem iPod zugreifen kann. Unter Windows muss das ja nichteinmal iTunes sein. Für Windows gibt es ja Programme, die auf den iPod zugreifen können; und zwar sowohl Daten ein, als auch auslesen!
    Des weiteren ist es ja mittlerweile Möglich, auch einzelne Anwendungen auf einem USB-Stick zu installieren, und quasi fast überall benutzen....
    Du merkst also, das könnte ein wenig bastelarbeit werden.
     
  6. Verdita

    Verdita Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    03.08.2006
    das war das was ich befürchtet habe benny....:(

    Deshalb dachte ich, frag ich doch mal die Experten hier, wie man das
    am geschicktesten macht.

    @ janpi, würde ich an sich auch empfehlen, allerdings ist da die Diebstahlgefahr
    wohl eine höhere.
     
  7. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.158
    Zustimmungen:
    2.719
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Ich empfehle den Camera-Connector! Er erlaubt ein Rechnerloses befüllen des iPOD mit Bilder aus sehr vielen Digitalkameras. Die geringe Geschwindigkeit des Connectors ist eigentlich kein Problem, wenn man jeden Abend die laufenden Bilder des Tages auf den iPOD synct. Ich hab das einfach immer während des Abendessens gemacht -ist doch egal wenn der Sync dann 30-40Minuten dauert - Hauptsache man spart sich den Laptop!

    Unter 30GB würd ich da aber gar nicht anfangen. 8GB sind sicher zu eng kalkuliert.


    Kleiner Tipp: Weltreisen und Ähnliches macht man eher selten zweimal. Sollte sie nicht allein fahren von 2 Leuten 2 iPods mitnehmen und immer doppelt sichern. Eine HDD kann ausfallen und die Bilder wären weg, zwei eher nicht!

    Eine andere Lösung (non iPod) wären mobile CD-Brenner für SD/CF-Karten oder mob. Datenspeicher. Die weisen meist, im Gegensatz zum IPOD dann auch für die Kamera USB2-Geschwindigkeit auf - lassen aber nat. die Musik-Funktion vermissen.

    Ich kann für Urlaube die iPOD-Lösung empfehlen. Einziger Nachteil ist eben die Geschwindigkeit beim speichern der Bilder. Damit kann man aber locker leben, es sei denn man macht kontinuierlich 500 Bilder je Tag mit einer 10MP DSLR und will die hinterher zu einem Spielfilm zusammenschneiden.
     
  8. mores

    mores Mitglied

    Beiträge:
    3.628
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    23.12.2003
    muss sie denn in ein internetcafe?
    es gibt doch so synchronisations-zusätze für ipods, wo du deine kamera an den ipod stecken kannst und der alle bilder von der kamera-karte auf den ipot saugt.
    ODER will sie immer wieder mal ein paar bilder von unterwegs nach hause schicken?
    da täte ich zwar auch dieses sync-attachment-dingens kaufen, aber den iPod mit windows formatieren und irgendwie einrichten dass er als usb-stick erkennbar ist.
    dann im internetcafe ipod ran, ordner mit bildern öffnen und die gewünschten schicken.
     
  9. Verdita

    Verdita Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    03.08.2006
    :shame: den Camera connector kannte ich noch gar nicht .....

    Ich denke mal, daß ist echt die perfekte Lösung. Vielen Dank :)
     
  10. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.158
    Zustimmungen:
    2.719
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    aber prüfen ob die Kamera kompatibel ist (PTP-Protokoll muß gehen). Das Ding kostet ca. 30Euro!
     
  11. HaSchuk

    HaSchuk Mitglied

    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    02.01.2007
    Oh schauder, aus diversen Gründen IMO nicht.

    Erstmal frage ich mich, inwieweit das Ganze finanziell rentabel ist?

    iPod 80 GB € 350,-, Kamera Connector € 30,- ergo 380,- Flocken.

    Dagegen: iPod nano 4GB: 180,-


    Sind knapp € 70,- weniger UND man hat eine unabhängige Lösung, gerade für die Fotos einer Weltreise SEHR zum empfehlen. Ein unumgänglicher iPod-Reset während der Reise => alle Photos bis dahin weg. Ich würde NIE einen iPod als Sicherheitsmedium für Reisefotos verwenden.
     
  12. Naja, aber die Freundin will ja einen iPod...nicht nur als Photolösung...
     
  13. atomboy

    atomboy Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    06.10.2006
  14. HaSchuk

    HaSchuk Mitglied

    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    02.01.2007
    JA, DESWEGEN iPod nano 4GB + Phototank 160GB

    Ich arbeite seit 3 Jahren auf Reisen mit Phototanks = Ausfälle 0%, dagegen bereits 4 notwendige Resets eines iPods während der Reisen, d.h ungefähr 30 GB Fotomaterial wäre im A... gewesen, sofern ich einen iPod als Sicherungsmedium verwendet hätte.

    Nochmal: Aufgrund der höheren elektronischen Komplexität ist ein iPod WESENTLICH anfälliger als so ein Phototank, der im wesentlichen aus HD, USB-System und Cardreader besteht. Muss ich die Elektronik im Fototank reseten, wird noch lange nicht die HD gelöscht und neu formatiert, bei iPod eben schon. Und ganz nebenbei kann der Fototank als Sicherungsmedium für den iPod verwendet werden.
     
  15. loudless

    loudless Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    16.07.2007
    Statt eines iPods würde ich eher Geld in zusätzliche Speicherkarten investieren, ist bis zu einem gewissen Grad günstiger [SD= 1GB ca. 10 EUR, Speicher eines Nano mit 4GB= 40EUR]. Und grade dem iPod alles anzuvertrauen, ohne Kopien zu haben, das würde ich nicht machen. Je nachdem, wo die Reise hingeht, lassen sich da bestimmt auch Karten nachkaufen.
     
  16. Verdita

    Verdita Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    03.08.2006
    hmm.... also nen ipod kauft sie sich auf jeden Fall, da sie ja auch gerne ihre
    Musik, Hörbücher, Podcasts dabei haben möchte.

    Allerdings ist die Frage tatsächlich, ob dafür dann nicht der 4 GB ausreicht und
    sie sich einen Phototank (?) dazu kauft.
    Wie groß (sprich Abmessungen) ist denn sowas??? (muß ja in nen Rucksack passen)
    Und welche würdet Ihr da empfehlen??
     
  17. HaSchuk

    HaSchuk Mitglied

    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    02.01.2007
    Meine Empfehlungen habe ich bereits verlinkt, Größe etwa wie eine externe 2,5" HD, nur etwa doppelt so dick, da dort Kartenleser und Akku noch untergebracht werden müssen.
     
  18. Mac Basti

    Mac Basti Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.08.2006
    Die frage ist auch ob deine Freundin mit den Rücksack reist und auf jedes gramm achten muss oder das gewicht eine untergeordnete rolle spielt.
    Für meine letzte reise war jeden gramm heilig.
    Ich habe auf meiner 3,5 wochen langen fahrrad england reise meinen 4gb Ipod nur für musik genutzt.
    Für meine Kamera habe ich 2 Speicherkarten im täglichen wechsel benutzt.
    Im Internet Cafe´s wurden die bilder dann auf cd gebrannt und anschließend nach hause geschickt.(zur sicherheit kann man auch 2 cds/dvd brennen und eine behalten, die andere wegschicken).

    In cafe habe ich auch gleich meine I-pod über usb aufgeladen.
    als karten lese habe ich einen kleinen kompakte kartenleser benutzt.

    http://www.amazon.de/gp/product/B000NZIOJG/

    Eine externe festplatte wäre auch eine gute idee. trotzdem würde ich aus sicherheit in regelmäßigen abständen die bilder auf dvd brennen und nach hause schicken.
     
  19. iBubu

    iBubu Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    07.03.2007
    Ich verstehe gerade nicht, wieso ihr ein Problem darin seht, den iPod an verschiedene Rechner anzustöpseln.

    Man kann doch den "Festplattenmodus" aktivieren und dann den iPod wie einen USB-Stick an jeden x-beliebigen Rechner anschließen. Zumindest bei Windows-Kisten klappt das so.

    Somit müsste man nur noch die Daten von der Cam auf den iPod rüberziehen. Allerdings mit der Einschränkung, dass man sie am iPod dann nicht in der Rubrik "Fotos" findet. Aber rein als Speichermedium sollte es klappen.

    Gruß,
    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod Weltreise überall
  1. Artaxx
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    307
  2. vidman
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    200
  3. manfredrei
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    753
  4. CRen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    503
  5. Gray
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    3.028
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...