iPod-Alternativen?

  1. Sörnäinen

    Sörnäinen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    87
    Angenommen - nur angenommen - Ihr würdet gebeten, einen MP3-Player zu empfehlen - der nicht zu teuer sein darf...

    ... und ihr würdet spontan "iPod Nano" sagen wollen, dann aber feststellen, dass Euer Gegenüber das Gesicht verzieht und sagt: "Du und Dein Apple-Kram immer. Ist der denn wirklich der Beste?"

    ... wärt Ihr dann so überfragt wie ich?

    Was gibt es denn auf dem Markt an Alternativen?
    Die man sich zumindest mal anschauen kann?

    Damit meine Empfehlung schlichtweg ausgewogener wirkt?


    Für Hinweise sehr dankbar...
     
    Sörnäinen, 10.09.2006
  2. pret

    pret

    Creative Zentouch Micro

    den hab ich immer beim Joggen dabei ;)
     
    pret, 10.09.2006
  3. trixter

    trixterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    ja also da kann ich pret auch recht geben, eigentlich nur zen wenn kein ipod :)
     
    trixter, 10.09.2006
  4. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Also ich habe von A-Z alle Hersteller mal ausprobiert. Der einzige MP3 Player, der mich überzeugen konnte war der iPod.
    Das würde ich dem gegenüber sagen ;)
     
    KonBon, 10.09.2006
  5. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    gips nich - denn kein Player arbeitet so gut mit iTunes zusammen. Selbst die plugins nicht: denn wenn iTunes ein update bekommt, kann man sich dann schwarz warten, bis der Zweithersteller mit plugin-update nachzieht. (Selbst erlebt.)
    Und iTunes ist nun mal das beste Programm als Schnittstelle zwischen Player und Computer.
     
    tridion, 10.09.2006
  6. Sörnäinen

    Sörnäinen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    87
    Dieses Argument finde ICH gut, aber leider wollen manche Leute aus irgendwelchen Gründen iTunes nicht benutzen.:hamma:

    Ich denke, ich bleibe mal brav beim iPod und erwähne den Creative-Player... der ist ja sooo hässlich, und es handelt sich um eine modebewusste junge Dame... ;-)
     
    Sörnäinen, 10.09.2006
  7. joemallik

    joemallikMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    15
    Jeden den ich kenne, der keinen iPod sein Eigen nennen darf, hat sich, nachdem er einen Nachmittag damit verbracht hat, einen gekauft.:)
    Für mich gibt es im mom keine Alternative.
     
    joemallik, 10.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod Alternativen
  1. pooly77

    iPod Alternativen

    pooly77, 23.12.2007, im Forum: iPod
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    672
    pooly77
    23.12.2007
  2. tramenes
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    566
    tramenes
    11.12.2007
  3. MacBook Pro
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    436
  4. Prigel
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    2.476
  5. bender|dnb

    alternativen zum ipod?

    bender|dnb, 10.11.2005, im Forum: iPod
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.373
    Charles_Garage
    18.01.2006