Ipod als Autoradio-ERSATZ

Diskutiere das Thema Ipod als Autoradio-ERSATZ im Forum iPod

  1. nio

    nio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Hallo Forum,

    Ich habe eine Frage: Das Autoradio einer Freundin hat das Zeitliche gesegnet und jetzt kam ihr die Idee, es mit einem Ipod und einer externen Soundsolution zu ersetzen.

    Hat jemand Erfahrung mit so einer Idee? Es geht also nicht darum, den ipod an ein bestehendes Autoradio anzuschliessen, sondern darum, irgendwie das Thema Autoradio komplett zu umgehen.

    Reichen da die tragbaren Lautsprechersysteme, die fuer den ipod angeboten werden oder kann man irgendwie einen kleinen Verstaerker an die bestehenden Autoboxen anhaengen?

    Danke fuer eure Ideen,

    nio
     
  2. master_p

    master_p Mitglied

    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Du kannst einen Verstärker einbauen, der Cinch-Eingänge hat (haben fast alle) und den iPOD dann per Klinke/Cinch-Adapter anschließen. Allerdings brauchen die meisten Verstärker einen Einschaltimpuls, der meist nur durch das Radio kommt. Von daher solltest Du Dich vielleicht mal im CarHifi-Laden informieren, ob's nicht vielleicht einen Verstärker gibt, der per Knopf angeschaltet werden kann (oder ob man den Einschaltimpuls anders auslösen kann [brücken?]). Ansonsten werden die Boxen einfach an den Verstärker geklemmt und der Verstärker noch an die Batterie und fertig ist der Sound.
     
  3. touri

    touri Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Dein Einschaltimpuls kannst du auch über die Zündung realisieren.

    Gruß vom
    touri
     
  4. win2X

    win2X Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    An den Anschlüssen für das alte Radio, liegen ja auf einer Leitung 12V, die übers Zündschloss gesteuert werden. Diese Leitung muss man dann nur mit der Endstufe verbinden.
     
  5. nio

    nio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Ok - soweit kapiert.

    Was kostet denn so eine Endstufe? Muss das ein Autozubehoer sein oder geht auch irgendein Computer-Zubehoer?
    Sorry wegen den doofen Fragen, aber mit Auto-Hifi kenn ich mich nun gar nicht aus.

    "Endstufe" klingt mir sehr nach nem Ding, was frueher in Golf GTIs auf der Rueckbank festgeschnallt war :D

    Danke,
    nio
     
  6. win2X

    win2X Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Das ist eher ein Fall für Autozubehör, wegen 12V Stromversorgung und der Auslegung für einen etwas grösseren Temperaturbereich.
    na, du musst ja nicht gleich den größten Verstärker nehmen. Mit 2*50W kommt man schon sehr weit. Du musst auf jeden Fall darauf achten, dass der Verstärker zweikanalig ist(daher 2*), sonst gibts kein Stereo.

    Die Kosten belaufen sich auf 50-100 Euro, du kannst aber natürlich auch leicht 800 Euro anlegen. :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ipod Autoradio ERSATZ
  1. Grobi112
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.183
  2. jan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.016
  3. jes-rom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    617
  4. istag
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    738
  5. hkiride
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.111

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...