Ipod: 80% der Lieder einfach weg?

romi0815

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.11.2004
Beiträge
815
Hi Leute,

bin am verzweifeln: Es sind ca. 80% meiner Lieder auf dem IPod verschwunden !?!? :(

Folgendes ist passiert:

Habe die meisten Lieder vor nem halben Jahr ca. mit meinem damaligen Win PC auf den Ipod 3G 20GB geladen und seit ca. 1,5 Monate nur noch mit meinem iBook verbunden.

Soweit so gut, hat auch alles wunderbar geklappt.

Nun stell ich den iPod heute in den Dock und auf einmal will iTunes, dass ich mein iPod registrieren soll (was ich ja damals schon h´gemacht habe).

Daraufhin bin ich auf "abrechen" gegangen. Wenn ich jetzt ein Lied anhören will, erscheint mir in iTunes das kleine Ausrufezeichen in einem Kreis Links vor dem Titel !!! Und am iPod selbst kann ich 80% der Lieder nicht mehr hören!!! Sie sind zwar alle noch gelistet, aber wenn ich sie anspiele, überspringt mein iPod so 6-7 Lieder bis es dann wieder ein Lied spielt...?!?!

Ich bin verzweifelt :( kann mir jemand einen Rat geben??
Weiß jemand was passiert sein könnte?

Danke & Gruß,
romi
 

cbecker-nrw

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2004
Beiträge
1.869
romi0815 schrieb:
(...)mit meinem damaligen Win PC auf den Ipod 3G 20GB


da ist der fehler! nein scherz, kein schimmer, hab ich auch noch nie gehört das sowas passiert. hast du den iPod mal resettet?
 
Zuletzt bearbeitet:

romi0815

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.11.2004
Beiträge
815
meinst du menu + ">" ??

Mehrmals.... leider nix :( Man, so´n mist!!
 

cbecker-nrw

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2004
Beiträge
1.869
hm, ich glaube die tastenkombination war noch irgendwie anders... keine ahnung, ich habe sie nie gebraucht...
hast du denn die titel nicht nochmal in iTunes, so das du sie einfach eben rüber kopieren kannst? dauert doch nicht lange...
 

romi0815

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.11.2004
Beiträge
815
das problem ist

1) einige titel noch vom pc waren, den ich letzte woche erst (!!) neu formatiert habe und mir dadurch einige Lieder fehlen, was aber nicht soo schlimm wäre aber
2) ich nicht weiß, welche Lieder denn noch drauf sind.

Wie gesagt, es findet viele Lieder nicht mehr aber einige schon, völlig "ohne system"... !?!?
 

cbecker-nrw

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2004
Beiträge
1.869
das verstehe ich nicht. du hast also nicht alle tracks die auf dem iPod sind auch gleichzeitig auf deinem iBook (welches ja nicht formatiert wurde)?
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.157
ich hatte so ein ähnliches chaos in iTunes. ich hab darufhin erst ma dort alle verknüpfungen wiederhergestellt und dann den iPod neu gesynct. such mal die ganze musik auf deiner iBookplatte zusammen und bring iTunes wieder in ordnung. danach den iPod anschliessen. so müsste es klappen.

für die tracks die vom win rechner stammen wird es vermutlich keine rettung geben. :(

ww
 

nelno

Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
828
Also wenn Du den Ipod mit ner Bibliothek synchronisierst, die weniger Lieder enthält - genauer gesagt eine, die nicht alle Lieder enthält, welche auf deinem iPod sind - dann werden diejenigen gelöscht, welche sich nur auf dem iPod befinden... One-way-sync sozusagen.

Ansonsten kann es vorkommen - vor allen Dingen wenn Du den iPod mit dem PC benutzt - daß die Bibliothek auf dem iPod beschädigt wird, wenn du ihn vorschnell hardwaremässig abklemmst ohne ihn softwaremässig zu trennen. Ist mir schon häufiger passiert daß dann nur noch wenige Lieder zu sehen waren. Ein Sync hilft in der Regel - Zumindestens wenn du auf dem Rechner - welches os auch immer - alle Lieder gespeichert hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

romi0815

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.11.2004
Beiträge
815
Habe AutoSync ausgeschaltet... ?!?

Es sind in der Tat einige Lieder drauf, die auch auf meinem IBook sind.
Ok, habe von meinem WIN Rechner noch einige auf DVD gespeichert, aber jetzt sind einige (wenige) lieder die mir sehr wichtig sind einfach weg :(

Was lernt man daraus: immer schön backup cd´s machen...

ich bin platt :eek:
 

emjaywap

Aktives Mitglied
Registriert
04.06.2003
Beiträge
1.287
nehm mal das programm iPodRip und versuch, ob du die datenbank restoren kannst.

ich habe das zwar noch nie versucht aber der Rest von iPodRip hat mich überzeugt... die sotware ist wirklich empfehlenswert, wenn man im geschäft cd's rippt und die dann zuhause in itunes importieren will :D
 

romi0815

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.11.2004
Beiträge
815
So, habe jetzt iPodRip probiert.
Wollte die gesamten Lieder rüberschieben, konnte auch alle anklicken, nur werden lediglich ein paar Lieder übertragen - die ich auch auf dem iPod spielen kann...

:( :( :(
 

Hoheit

Mitglied
Registriert
23.04.2007
Beiträge
117
Ähnliches Prob meinerseits, nur dass ich keine Lieder mehr spielen kann.
Die mp3's sind noch aufm Pod (Win Format), jedoch scheint die Zuordnung zerschossen worden zu sein (MBP in Ruhezustand gesetzt, iPod abgezogen).
 

Hoheit

Mitglied
Registriert
23.04.2007
Beiträge
117
diskutil konnte kein Backup machen, also direk mit iPodrip probiert...geht nüsch.Database is defekt, er zeigt mir alle lieder als fehlend an. Recover stellt nich wieder her, sondern jopiert,wenn vorhanden, die lieder wieder so aufn iPod, wie se nach der Database gewesen sein sollten....schade... Jemand ne idee?
 

loudless

Mitglied
Registriert
16.07.2007
Beiträge
486
Das einzige, was ich dir sagen kann, dass das Ausrufezeichen neben den Liedern steht, die unter dem eingetragenen Pfad nicht mehr vorhanden sind. Wenn ich z.B. die Externe nicht einschalte, findet iTunes die Lieder nicht und spielt sie nicht ab. Hattest du die Lieder vorher auf einem anderen PC gespeichert, ist es leider logisch, dass iTunes sie vom iPod löscht, wenn es den Pfad nicht mehr findet, der ja nicht mehr vorhanden ist, weil du die Quelle gewechselt hast.
 

hack_meck

Aktives Mitglied
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.195
Wenn Deine Lieder noch am IPOD auswählbar sind, aber nicht spielen, könnte auch die Festplatte einen Schlag haben. Da Du Itunes auf manuell verwalten stehen hattest, gibt es eigentlich keinen Grund, warum er vom Ipod was gelöscht haben sollte, nur weil er es am Ibook nicht findet und wenn, wären sie auch nicht mehr in der Ipod Liste...

Schaue doch mal mit dem Finder nach, was an Daten auf dem Ippod ist, er sollte sich ja als Datenspeicher anmelden...

Martin
 

Hoheit

Mitglied
Registriert
23.04.2007
Beiträge
117
ja, Platte hat keinen Schuss, konnte n Backup machen und neue Lieder draufspielen, jetz sitze ich aber da mit nem Backup bei dem er während der Überprüfung meint, es sei defekt, aber es dennoch tadellos öffnet...
Kann aber aus dieses Image nich via. Ipodrip oder Senuti zugreifen....und die Lieder bzw. die Bewertung etc. hauptsächlich bräuchte ich schon...
Ach, und wenn ich's wieder draufspiel macht er die gleichen Zicken wie vorher.........
 
F

flasher

ähm, das problem hatte ich auch mal. nur war kein windoof-rechner involviert.

die songs müssten ja noch auf der platte sein. vielleicht machst du zuerst ein backup deiner itunes-db und der mucke. danach löschst du alle songs aus deinem itunes und löschst dann die plists aus den preferences.

danach hast du ein "frisches" itunes. danach importierst du alles songs wieder in die itunes-db. dabei gehen aber alle parameter wie "zähler" und "zuletzt gespielt am" und "wertung" flöten.

das ist die einzige lösung, die ich dir anbieten kann.
 

Hoheit

Mitglied
Registriert
23.04.2007
Beiträge
117
ne, mach ich nich, mir gehts ja nich um die Lieder, sondern um eben die Parameter wie Zähler, wertung etc.
Ich denke mir, dass die xml o.ä. also die Zuordnung der Lieder auf'm Pod defekt is...
Leider fiel mir gerade auf, dass das img nicht vollständig erstellt worden ist (was wohl auch der Grund der defekt Meldung ist)
Dennoch hoffe ich irgendwie die itl wieder herstellen zu können....
 
Oben