iPOD 4G nicht mit Audi Bose Anlage kompatibel?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von xander cage, 06.01.2005.

  1. xander cage

    xander cage Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MacUser die Macht sei mit euch.

    Vielleicht könnte mir jemand bei meinem Problem helfen. Ich habe mir endlich meinen Herzenswunsch erfüllt und mir einen iPod 4G gekauft. Nun habe ich mir voller Vorfreude die Halterung für mein Auto gegönnt und war sehr zuversichtlich.

    Da ich technisch nicht so die Leuchte bin wollte ich den Anschluss von einem Freund vornehmen lassen doch dieser sagte mir dass dies bei meinem Soundsystem nicht möglich ist weil ich einen USB-Anschluss am Radio bräuchte.
    Bitte helft mir wenn es irgendeine Möglichkeit gibt denn ich möchte nicht mein Auto verkaufen nur weil der iPod nicht kompatibel ist aber das wäre dann wohl nötig.

    Ich habe einen Audi A3 2002 mit Audi Concert Radio incl. Bosse Soundsystem mit 200 Watt Ausgangsleistung zusätzliche Ausstattung ab Werk.

    Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es.?
     
  2. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    119
    itrip ist die lösung
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    MacUser seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    -> ice-link
    wenn du hier in die suche "audi" eingibst findest du mehrere freeds zu dem thema. ;)

    ww
     
  4. ssipl

    ssipl MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber ich bin auch kein Experte in Sachen Autoradio, aber ich dachte, man kann den iPod quasi an jeden handelsüblichen Radio "problemlos" anschließen? Haben denn "normale" Radios nicht hinten einen Eingang wo man dann das Kabel reinsteckt? Weiß nicht ob Klinke oder Cinch oder sonstwas... Bin echt überrascht. Hab nie gehört, dass man an nem Autoradio per USB Audiozubehör einsteckt.
    Aber wie gesagt, ich kenn mich da auch nicht so aus und bin wohl kein solcher Experte wie ihr. Aber was ich bisher immer so mitbekommen habe, war eben, dass man an Autoradios hinten solche Dinge wie iPod oder anderes anschließen kann. Z.B. vom Lineout des Docks dann hinten rein oder so...

    USB bei Autoradios ist mir echt neu...
     
  5. ssipl

    ssipl MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Frag doch auch mal bei Macnews.de im Forum nach (auch wenn's schon bisschen spät ist und nicht mehr so viel los ist...). Dort hab ich schon öfters lösungsmöglichkeiten zu diesem Thema gelesen...
     
  6. Malcolm

    Malcolm MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Also USB halt ich erstmal für absoluen Blödsinn das hab ich noch an keinem Autoradio gesehen? Was hat denn das Concert für Eingänge?
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    mir scheint, dein Bekannter hat absolut keine Ahnung ;)

    USB an einem Autoradio gibt es nicht, das Teil wird per Chinch an den Aux-Eingang angeschlossen oder an die Wechslersteuerung.
     
  8. Malcolm

    Malcolm MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Genau das war ja mein Gedanke. Kauf ein Klinke auf Chinch Kabel und Gut is.
     
  9. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    16
    also bei den meisten neueren radios kann man hinten einen adapter zwischenschalten, mit dem dann ein weiterer eingang frei wird. an den kann man dann den iPod anschließen...



    edit: oder siehe vorredner ;) je nach modell eben
     
  10. Malcolm

    Malcolm MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Bei vernünftigen rRadios ist auch ein AUX EIngang gleich dan. Also bei meinem Alpine ist es zumindest so. Und da das Cocert das zweitbeste in der Audi Reihe ist kann man das schon erwarten denk ich...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen